Sysmex Deutschland
Menu

Durchflusszytometrie zur Analyse von Mikroorganismen

Durchflusszytometrie zur Analyse von Mikroorganismen

Die Durchflusszytometrie ist in Anwendungen der medizinischen Forschung und Diagnostik weit verbreitet und bietet Lösungen zur Messung und detaillierten Analyse einer mikroskopischen Flora, wie beispielsweise Hefen, marinen Mikroorganismen, Bakterien, Sporen usw.

Mit Hilfe der Messparameter von Durchflusszytometern können Angaben über die Größe, die Granularität/Komplexität und verschiedene Fluoreszenzen gemacht werden, die entweder intrinsisch (Autofluoreszenz) oder extrinsisch (Fluoreszenz durch Zugabe von Sonden oder Antikörpern, konjugiert mit Fluoreszenzfarbstoffen) sind. In unserem Themenblatt erfahren Sie mehr zu den Analyseverfahren der verschiedenen Mikroorganismen.

Dateityp: PDF Dateigröße: 546KB Freigegeben am: 14.01.2016
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate