Sysmex Deutschland
Menu

Laborkarte: Eine intelligente Lösung für das Managen von Monozytosen

Laborkarte: Eine intelligente Lösung für das Managen von Monozytosen

Eine Monozytose ist in den meisten Fällen auf ein reaktives Geschehen verschiedener Ursprünge zurückzuführen, etwa durch virale, bakterielle oder parasitäre Infektionen. Sie unterliegt jedoch häufi g dem Verdacht einer malignen Erkrankung und führt dadurch zu einer hohen Anzahl mikroskopischer Untersuchungen. Diese sind jedoch oftmals unnötig, da in den meisten Fällen keine Malignität vorliegt, erfordern aber einen enormen Zeitaufwand im Labor. Auf unserer Laborkarte informieren wir Sie über die neue Applikation „Monozytose-Workfl ow-Optimierung“, die mithilfe eines Monodysplasie-Scores die Monozytose-Ausstriche reaktiven Hintergrunds reduziert und ein effi zienteres sowie sensitiveres Screening von CMML ohne Erhöhung der Ausstrichrate ermöglicht.

Dateityp: PDF Dateigröße: 899KB Freigegeben am: 16.10.2019
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate