Sysmex Deutschland
Menu

XT-2000iV - Fluoreszenz-Durchflusszytometrie in der Tierblutanalytik

XT-2000iV - Fluoreszenz-Durchflusszytometrie in der Tierblutanalytik

Der Begriff »Fluoreszenz-Durchflusszytometrie« ist denjenigen, die Sysmex bereits als Partner für die Untersuchung von Vollblut aus der Humanmedizin kennen, sicherlich geläufig. Eine fluoreszenz-durchflusszytometrische Retikulozytenzählung ist seit 1989 Standard an allen Sysmex Hämatologieautomaten mit Retikulozytenanalyse. Bis zur Einführung des xe-2100 im Jahre 1999 in der Humanmedizin hatte sich die Technologie soweit fortentwickelt, dass sie neben der Retikulozyten-zählung sowohl für die Differenzierung und Zählung von Leukozyten als auch für eine spezielle Thrombozyten-Diagnostik erfolgreich eingesetzt werden konnte. Die dabei gewonnenen Informationen gehen weit über eine schlichte Zellzählung hinaus. Sie können dem Kliniker wichtige Hilfestellungen bei der Diagnose und Unterscheidung unterschiedlicher Erkrankungen geben. (This article is available in English using reference Te095)

 

Dateityp: PDF Dateigröße: 1008KB Freigegeben am: 28.10.2013
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate