Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Die medizinische Probe mit Gedächtnis

Die medizinische Probe mit Gedächtnis

In vielen medizinischen Labors wie auch in den weltweit ca. 3500 Biobanken werden Probensammlungen von biologischem Material hinterlegt. Ein Großteil der Stammzellen wird in Biobanken eingelagert und die Proben jahrzehntelang in der Gasphase von Flüssigstickstoff konserviert. Sehr oft werden diese Proben handschriftlich markiert oder über Klebeetiketten mit Barcode identifiziert. Informationsverlust oder gar Verwechslungen sind hierbei gang und gäbe. Mit innovativen Technologien können jedoch diese Schwachstellen eliminiert werden.

Dateityp: PDF Dateigröße: 201KB Freigegeben am: 16.09.2013
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate