Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Fallbeispiel der XN-Serie Nr. 7: Akute myeloische Leukämie (AML) mit abnormen Eosinophilen

Fallbeispiel der XN-Serie Nr. 7: Akute myeloische Leukämie (AML) mit abnormen Eosinophilen

Ein 54-jähriger Mann wurde mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingewiesen. Zur Untersuchung seiner Erkrankung wurde ein Blutbild inklusive einer Leukozyten-Differenzierung angefordert. Das Blutbild zeigt eine schwere, stark makrozytäre Anämie (HGB 8,2 g/ dL, MCV 110,9 fL) mit Ausschwemmung roter Vorstufen (NRBC 2,1 %), eine mäßige Leukozytose (WBC 18,01 x 109/L) und eine schwere Thrombozytopenie (PLT 21 x 109/L). Die geringe Anzahl unreifer Thrombozyten (IPF# 2,4 x 109/L) belegt eine ineffektive Thrombozytopoese.

Unser aktuelles XN-Fallbeispiel ist an einen Fall aus unserem Scientific Kalender angelehnt, jedoch haben wir für das Themenblatt die Scattergramm-Interpretation erweitert. Ebenso finden Sie einen besonders ausführlichen und reich bebilderten Abschnitt über die morphologischen Auffälligkeiten, der von Dr. med. Thomas Binder verfasst wurde.

Dateityp: PDF Dateigröße: 2173KB Freigegeben am: 19.12.2016
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate