Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Integrierte, automatisierte Gesamtlösung zur Zellanalytik

Integrierte, automatisierte Gesamtlösung zur Zellanalytik

In immer mehr Laboratorien fallen Proben von Körperflüssigkeiten an, bei denen eine Zellanalytik durchgeführt werden muss. Die häufigste Untersuchung ist hierbei die Bestimmung der Anzahl der Leukozyten und oft auch der Erythrozyten. Auch die Zellmorphologie spielt eine wichtige Rolle, um Auffälligkeiten, wie z. B. Tumorzellen, zu erkennen und zu klassifizieren. Man denkt hier sicher zunächst an die Liquordiagnostik, aber auch andere Körperflüssigkeiten, wie z. B. Peritonealpunktate, Pleurapunktate oder Synovialflüssigkeiten, kommen zur Analyse ins Labor. Analysenergebnisse von unterschiedlichen Körperflüssigkeiten müssen daher auch unterschiedlich interpretiert werden. 

 

Dateityp: PDF Dateigröße: 1162KB Freigegeben am: 28.10.2013
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate