Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Peripherer Blutausstrich, Patient mit CML

Peripherer Blutausstrich, Patient mit CML

Peripherer Blutausstrich (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) eines 27-jährigen Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML). Es sind normale Erythrozyten, eine ausgeprägte Thrombozytose (2.750.000/µl), eine erhöhte basophile Granulozytenzahl (->) und eine normale Leukozytenzahl zu beobachten. In diesem Fall konnte keine JAK2-Mutation nachgewiesen werden. Stattdessen wurde der Patient positiv auf das BCR-ABL-Fusionsgen getestet.

Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate