Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

RDW-SD und RDW-CV: Informationen nutzbringend verwertet

RDW-SD und RDW-CV: Informationen nutzbringend verwertet

Die Bestimmung der Erythrozytenzahl ist nach wie vor ein Routineparameter in der Hämatologie. Deren Erhöhung oder Erniedrigung liefert wertvolle Hinweise zur Diagnostik. Aber nicht nur die Erythrozytenzahl an sich ist wichtig, sondern erst die Kombination mit den Hkt-und Hb-Werten und den Erythrozyten-Indizes gibt Aufschlüsse über die Art der vorliegenden Erkrankung. Von Bedeutung sind dabei nicht nur die reinen Zahlenwerte, sondern auch die Morphologie der Zellen. So benutzt man zur morphologischen Klassifizierung von Anämien u. a. die Indizes und die Verteilungsbreite der Erythrozyten. (This article is available in English using reference Te082.)

 

Dateityp: PDF Dateigröße: 596KB Freigegeben am: 28.10.2013
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate