Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Schwere aplastische Anämie

Schwere aplastische Anämie

Bei einer schweren Anämie, wie hier bei einer schweren aplastischen Anämie mit einer Hämoglobinkonzentration von 4,8 g/dl, oder einer Erythrozytose mit einem Hämatokrit über 50% kann sich die Erstellung eines verwendbaren Blutausstrichs als schwierig erweisen: Der Ausstrich ist entweder zu dünn (Anämie) oder zu dick. Im Fall einer Erythrozytose kann es daher ggf. erforderlich sein, die Blutprobe zunächst zu verdünnen.

Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate