Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Wahrheit und Aussagekraft diagnostischer Messwerte

Wahrheit und Aussagekraft diagnostischer Messwerte

Moderne Medizin beruht vielfach auf statistischen Erhebungen – Erhebungen zur Häufigkeit von Krankheiten, Erhebungen zur Erfolgswahrscheinlichkeit von Therapien, Erhebungen, welche Laborwerte »normal« sind, und viele andere. Dies hat Konsequenzen für die Aussagen, die auf deren Basis gemacht werden. Auch die Aussagekraft von Laborwerten bzw. Testergebnissen leitet sich aus den statistischen Gegebenheiten ab, die den Test beschreiben oder mit denen die zur Entscheidungsfindung herangezogenen Grenzen definiert wurden. Das Verständnis dieser statistischen Gegebenheiten ist damit ein wichtiges Werkzeug bei der Interpretation von Laborergebnissen. Was bedeutet es z. B. für den Patienten, wenn ein bestimmter Wert gemessen wird?

 

Dateityp: PDF Dateigröße: 460KB Freigegeben am: 28.10.2013
Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate