Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Glossar

Extended Inflammation Parameters

„Extended Inflammation Parameter“ sind vier neue diagnostische Entzündungsparameter des Differenzialblutbilds von Analysesystemen der XN-Serie und beschreiben den Aktivierungsstatus von Lymphozyten (RE-LYMP, AS-LYMP) und Neutrophilen (NEUT-GI, NEUT-RI).  Sie unterstützen die Differenzierung zwischen unterschiedlichen Immunantworttypen, wie z.B. der frühen Reaktion der angeborenen Immunantwort, der adaptiven zellvermittelten und der humoralen Immunantwort und helfen damit den Status der Infektion zu bestimmen.  Darüber hinaus können sie dabei helfen,  zwischen Entzündungen und Infektionen, sowie zwischen den verschiedenen pathogenen Ursachen einer Infektion (bakteriell oder viral) zu unterscheiden.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte hier  Extended Inflammation Parameters

Verwandte Begriffe

Zurück zur Liste

Haben Sie Fragen?

Wissenszentrum

Literatur

Newsletter

Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate