DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

  • Weiterbildung und
Qualifizierung
    Weiterbildung und
    Qualifizierung
  • Weiterbildung und
Qualifizierung
    Weiterbildung und
    Qualifizierung
  • Weiterbildung und
Qualifizierung
    Weiterbildung und
    Qualifizierung

Weiterbildung und Qualifizierung

Viele Laboratorien haben erkannt, dass eine gute Ausbildung des Laborpersonals dazu beitragen kann, in der täglichen Routine Zeit und Kosten zu sparen. Gerade im Zuge von Akkreditierungen ist das Interesse an Schulungsmaßnahmen enorm groß, um standardisiertes Wissen der Labormitarbeiter nachweisen zu können.

Seit 2009 bietet die Sysmex Akademie für Kunden und Interessenten ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen zur Weiterbildung und Qualifizierung an.  Ob Trainings im Labor, regionale Fortbildungen, Anwenderschulungen oder Online-Trainings – wir geben unser Wissen über die neuesten Entwicklungen hinsichtlich der Geräte, Software und Analyse-Methoden kontinuierlich weiter.

Trainings in Ihrem Labor

Sysmex kommt zu Ihnen ins Labor: Wir bieten Ihnen individuell zugeschnittene, kostengünstige Fortbildungen bei Ihnen vor Ort. Im Gegensatz zu zentralen Trainingsstrukturen hat dieses individuell gestaltbare Konzept klare Vorteile: Frei wählbare Termine passend zu der Laborroutine, praxisnahes Lernen im Umgang mit den Analysensystemen und die Interpretation von Befundbeispielen unter Routinebedingungen. Die Trainings werden von unseren kompetenten Applikationsspezialisten durchgeführt und die Teilnehmer erhalten neben einem Zertifikat und DVTA-Creditpoints auch kursspezifische Literatur zum Nachlesen. Eine Kursauswahl finden Sie in unserem digitalen Weiterbildungsportal „Sysmex Academy Online“, das Sie über unser Kundenportal My Sysmex erreichen.

Regionale Fortbildungen & Laborforen

Etwa 15 Mal im Jahr organisieren wir regionale Fortbildungen in verschiedensten deutschen Städten mit ca. 40 bis 100 Teilnehmern. Die meist eintägigen Seminare haben ihren Schwerpunkt auf den Bereich Hämatologie und sind unterschiedlich gestaltet – vom fachlichen Morphologie-Vortrag über interaktives Seminar bis zum Mikroskopierkurs. Diese kostenpflichtigen Fortbildungen werden überwiegend durch externe renommierte Referenten durchgeführt. Unsere aktuellen Fortbildungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.


Darüber hinaus organisieren wir zweimal im Jahr ein Laborforum mit 150-300 Personen – ein Fortbildungstag für Laborärzte, Fachärzte und medizinisch-technische Assistenten mit spannenden Seminaren zu aktuellen Themen aus dem Labor-Alltag. Das im Januar stattfindende Sysmex Laborforum in Hannover wird alleine von der Firma Sysmex durchgeführt, wohingegen das im Sommer stattfindende Sysmex & Partner Laborforum mit den kooperierenden Firmen Roche, Sarstedt und MIPS auf die Beine gestellt und an einem sich wechselnden Veranstaltungsort organisiert wird. Informationen zu unseren Laborforen finden Sie unter www.laborforum.eu   

Anwenderschulungen in der Akademie

Seit Anfang 2017 existiert ein eigenes Schulungszentrum für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Norderstedt bei Hamburg. Neben mehrtägigen XN- und UN-Anwenderschulungen können Interessenten auch Geräte für die Elektrophorese, Darmkrebsdiagnostik oder Digitale Pathologie begutachten. Die Schulungen bieten Anwendern das notwendige Wissen, um die Analysesysteme optimal zu nutzen und die Möglichkeiten der neuesten Technologie in der hämatologischen Diagnostik sowie Urinanalytik voll auszuschöpfen. Die Teilnehmer erwartet eine Schulung mit vielen Befundbeispielen, Zellbildern, Übungen und Troubleshootings. Kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Schulung gerne unter: sysmex-akademie@sysmex.de

Hier finden Sie die aktuellen Termine und Programminhalte für die XN- und UN-Anwenderschulungen in 2018: Download Flyer 

Online-Trainings

In unserem neuen digitalen Weiterbildungsportal „Sysmex Academy Online“ finden Sie eine umfangreiche Kursauswahl unserer digitalen Trainings wie z.B. Video-Tutorials sowie einen Überblick über alle Kurse, die bei Ihnen im Labor stattfinden können. Die kostenlosen Video-Tutorials erklären vorwiegend die Bedienung sowie Reinigungs- und Wartungsmaßnahmen unserer Geräte (z.B. XP 300, PocH100i, XN- oder UN-Serie). Neben den Online-Trainings finden Sie auch alle angebotenen Trainings in Ihrem Labor wie Gerätebasis-, Histogramm- oder Scattergrammschulungen. Das moderne und benutzerfreundliche Online-Portal steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung, sodass sie unabhängig von Zeit und Ort relevante Informationen finden und Ihr Wissen erweitern können. Ein persönliches Dashboard gibt Ihnen eine Übersicht aller bisher abgelegten Kurse. Das Online-Portal ist über unser Kundenportal My Sysmex erreichbar. Hier finden Sie ein Video, das unser Portal vorstellt: Zum Video

ISO-zertifiziertes Schulungssystem

Dank eines ISO-zertifizierten Schulungssystems können Sie darauf vertrauen, dass die Inhalte unserer Kurse stets auf dem neuesten Stand sind und aus erster Hand zur Verfügung stehen. In Zusammenarbeit mit dem dvta sammeln Sie als Technische Assistentin/Assistent in der Medizin wertvolle Credit Points, die Sie zu Ihrem persönlichen Fortbildungszertifikat führen. Das Fortbildungszertifikat erhalten Sie, wenn Sie an zertifizierten Veranstaltungen teilgenommen haben und innerhalb der letzten 3 Jahre mindestens 90 Credit Points in verschiedenen Kategorien erreicht haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter  www.fortbildung-zertifikat.de

Haben Sie Fragen?

My Sysmex Kundenportal

Veranstaltungskalender

Newsletter

Zum Video
Growing your knowledge
Zum Wissenszentrum
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate