Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu
  • HÄMATOLOGIE - 
UNSERE EXPERTISE
    HÄMATOLOGIE -
    UNSERE EXPERTISE

SI-Einheiten – kleiner Leitfaden zur schnellen und sicheren Umrechnung am hämatologischen Arbeitsplatz

Mit der Einführung des Système International d’Unités (in allen Sprachen mit SI abgekürzt) im Jahr 1960 endete die jahrhundertelange Suche nach einem weltweit einheitlichen System der Maßeinheiten. Das SI entstammt den Bedürfnissen der Wissenschaft, ist aber mittlerweile auch das vorherrschende Maßsystem der internationalen Wirtschaft. In Deutschland sind die SI-Einheiten als gesetzliche Einheiten für den amtlichen und geschäftlichen Verkehr eingeführt.
Für die Hämatologie gibt es die Empfehlung der DGHO zur Anwendung von Einheiten, um einheitliche Bezugsgrößen und somit internationale Vergleichbarkeit für z.B. Studien zu schaffen.  Diese Empfehlungen sind in Zusammenarbeit mit internationalen Verbänden (z.B. ICSH – International Council for Standardisation in Haematology, NCCLS – National Committee for Clinical Laboratory Standards) entstanden.

Für den vollständigen Artikel inklusive der Tabellen mit den Einheiten und Umrechnungsfaktoren klicken Sie bitte hier.

Fragen zur Hämatologie?

Kleines Blutbild

Großes Blutbild

Erweiterte Parameter

Präanalytik

Referenzbereiche

Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate