Sysmex Deutschland
Menu
  • Forschung
    Forschung

Forschung

Seit der Einführung des weltweit ersten fluoreszenzbasierten Flowzytometers, dem ICP 11, das von Partec 1968-1969 entwickelt und kommerziell hergestellt wurde, hat Sysmex Partec zahlreiche weitere innovative Flowzytometer und auf dieser Technologie basierende Produkte auf den Markt gebracht. Dazu gehören u. a. die Doubletten-Diskriminierung, das ‚piezo-based closed‘ Sortieren, Softwarekompensation, TVAC (True Volumetric Absolute Counting) sowie kleine, mobile Flowzytometer. Sysmex Partec besitzt eine umfassende Reihe an wichtigen nationalen und internationalen Patenten im Bereich der Flowzytometrie und der Zellanalyse. Die Flowzytometrie (FCM) wurde zu einer wichtigen Methode für eine präzise und schnelle Zellenanalyse. Mit der innovativen FCM Technologie wird Sysmex auch zukünftig ein zuverlässiger Partner in der Forschung und Entwicklung von neuen anspruchsvollen Applikationen sein, sowohl in der Industrie, im medizinisch-biologischen Forschungsbereich als auch in der klinischen Routinediagnostik.

Literatur

"Keine Publikation mehr ohne Dotplot" - Interview mit Prof. Dr. Sebastian Springer und Linda Janßen, Jacobs University Bremen

Geräteportfolio

Pflanzenwissenschaften

Wasseranalyse

Lebensmittelanalytik

Papierindustrie

Zurück zu Übersicht
Flowzytometrie

Fragen zur Flowzytometrie?

Unser Flow Cytometry Shop

Flowzytometrie Wissenszentrum

Training in Ihrem Labor

Entdecken Sie unsere Flowzytometrie-Kurse! Einfach im Kundenportal My Sysmex einloggen und die Kursübersicht online durchstöbern.

Zu My Sysmex

Das geheime Leben der Pflanzen

Der Einsatz von Flowzytometrie ermöglicht die genaue und schnelle Analyse des DNA-Gehalts von Pflanzen und hilft dabei, sie beispielsweise als Nahrungsmittel weiterzuentwickeln. Dies macht sich das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung zunutze.

Zum Artikel

Stammzellentherapie bei koronaren Herzerkrankungen

Seit über acht Jahren ist Kardiologin Prof. Dr. Mariann Pavone-Gyöngyösi mit ihrem Team der Herz-Reparatur mittels Stammzellen auf der Spur und betreibt dabei Grundlagenforschung. Mit dabei: Der Sysmex CyFlow® Cube 8.

Zum Interview

Schlechte Zeiten für Papierverschmutzer

Mikrostickies – der Feind jedes Papierherstellers. Lange Zeit galten Klebstoff-Rückstände im Papierbrei als nicht identifizierbar und verursachten teure Ausfallzeiten. Die Methode der Durchflusszytometrie ermöglicht die visuelle Darstellung dieser Stickies.

Zum Artikel