DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

Bioinformatiker/Biologen (m/w/d)

Referenz-Nr.: 19-03 Schlagwörter: Jobs, Sysmex Inostics Germany

Zur Erweiterung unseres Entwicklerteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - an unserem Standort Hamburg-Eppendorf - einen

Bioinformatiker / Biologen (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

• Entwicklung und Implementierung von Analyse-Methoden für Next Generation Sequencing
  Daten (NGS) im Bereich Onkologie
• Projektbasierte Auswahl, Implementierung und Betreuung bioinformatischer Software zur
   Unterstützung der Forschung & Entwicklung
• Durchführung von statistischen Auswertungen sowie Verarbeitung und Bereitstellung klinischer
  NGS - Datensätze
• Erstellen, Organisieren, Auswerten und Visualisieren von NGS-Analyseergebnissen und -daten
• Abteilungsübergreifende Mitarbeit an bioinformatischer Datenverarbeitung und -verwaltung
• Aufbau eines bioinformatischen Service in den jeweiligen Abteilungen
• Entwicklung und Verbesserung von Prozessen und Technologie-Konzepten

Ihr Profil:

• erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Computational Biology oder (Bio)informatik
• Sehr gute Kenntnisse von Standard-Bioinformatik-Algorithmen und Tools sowie in der Verarbeitung
  von NGS-Daten
• Sehr gute Programmierkenntnisse (bevorzugt Python, C++, R, Skriptsprachen, OOP)
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Kenntnisse im Bereich der Molekularbiologie, Genetik, Biochemie sind von Vorteil
• Erfahrung mit Test-driven development, Versionskontrolle und/oder good practise sind von Vorteil

Ihre Benefits:

• Ein dynamisches, motivierendes und innovatives Arbeitsumfeld mit vielen
   Entwicklungsmöglichkeiten
• Ein stabiles Gesamtumfeld als Teil eines etablierten und börsennotierten Unternehmens
• Gute Anbindung an den ÖPNV
• Zuschuss zum HVV-Ticket und zu ausgewählten Fitnessclubs
• Tee, Kaffee und Wasser stehen kostenlos zur Verfügung
• Verschiedene Mitarbeiterevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-mail an jobs@sysmex-inostics.com unter Angabe der Referenznummer 19-03 inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Jetzt bewerben
Zurück zur Liste

Haben Sie Fragen?

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate