DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

IT Administrator / Server & Network Infrastructure (w/m/div)

Referenz-Nr.: 19-06 Schlagwörter: Jobs, Sysmex Inostics Germany

Zur Verstärkung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - an unserem Standort in Hamburg Eppendorf - einen

IT Administrator / Server & Network Infrastructure (w/m/div)

             

Ihre Aufgaben:

  • Installation, Konfiguration, Administration, Wartung und Überwachung der vom Unternehmen eingesetzten Server und Netzwerk Infrastruktur für ca. 150 Mitarbeiter
  • Installation und Konfiguration neuer Systeme und Sicherheitskonzepte für LAN, WLAN, VLAN, WWAN, DNS, etc.
  • Standortübergreifendes Data Backup, Data Recovery und Data Archival Management
  • Administration, Konfiguration und Betreuung von Windows Servern und Pflege der Microsoft Active Directory Umgebung
  • Administration der Server & Client Security (Anti-Virus, Firewall, Encryption)
  • Integration und Verwaltung einer Microsoft Azure / Office365 Plattform
  • Übernahme von Projekten wie Realisierung von anstehenden IT Infrastruktur- und Migrations-Projekten
  • Unterstützung im 2nd und 3rd Level Support
  • Unterstützung bei Rollouts von Clients und Paketierung auf Basis eines Software Deployment Systems

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnik, Technischer Informatik o.ä. bzw. eine vergleichbare abgeschlossenen Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich IT-Administration / IT-Support
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Windows-Active-Directory
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen VMWare, PaloAlto (Next Generation Firewalls), Microsoft Office365 / Azure und Software Deployment Plattformen
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Standardsoftware für Serverumgebungen und Virtualsierungslösungen (ESXi, vSphere, Windows Server 2012+)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen mit medizinisch-technischen Umgebungen (GCP), Software und Regularien sind von Vorteil


Ihre Benefits:

  • Ein dynamisches, motivierendes und innovatives Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein stabiles Gesamtumfeld als Teil eines etablierten und börsennotierten Unternehmens
  • Gute Anbindung and den ÖPNV
  • Zuschuss zum HVV-Ticket und zu ausgewählten Fitnessclubs
  • Tee, Kaffee und Wasser stehen kostenlos zur Verfügung
  • Verschiedene Mitarbeiterevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 19-06 inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Jetzt bewerben
Zurück zur Liste

Haben Sie Fragen?

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate