DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

Teamleiter Zoll und Exportkontrolle (w/m/div)

Referenz-Nr.: 2607 Schlagwörter: Jobs, Deutschland, DE > Norderstedt, Einkauf & Logistik, Vertrieb, Berufserfahren (mehr als 2 Jahre Berufserfahrung), Senior (mehr als 6 Jahre Berufserfahrung), Führungserfahrung

Arbeitsort: Bornbarch 1, 22848 Norderstedt, (bei Hamburg), DE

Sie suchen mehr als einen Job? Eine sinnvolle Aufgabe? Dann sind Sie bei Sysmex genau richtig. Unsere Produkte werden gebraucht. Von Menschen auf der ganzen Welt, für ein gesundes Leben.
Wenn Sie sich berufen fühlen, kommen Sie zu uns als

Teamleiter Zoll und Exportkontrolle (w/m/div)

Ihre Aufgaben

  • Führung und Entwicklung des direkt an Sie berichtenden Zoll- und Exportkontrollteams (5 Personen)
  • Funktion als Zoll- und Präferenzverantwortlicher und Exportkontrollbeauftragter für die Sysmex Europe GmbH und Korrespondenz mit den entsprechenden Behörden
  • Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen in allen Zoll-, Ein- und Ausfuhrfragen im internationalen Warenverkehr
  • Überwachung und Umsetzung der Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechtlichen Vorgaben sowie Analyse und Optimierung der zugehörigen Verfahren und Prozesse
  • Planung, Durchführung und Steuerung von internationalen Projekten im Bereich „Customs and Trade Compliance“, u. a. zusammen mit unserem Mutterhaus in Japan
  • Weiterentwicklung, Bereitstellung und Umsetzung des EMEA-weiten Exportkontroll-Konzepts und des zugehörigen Trainings
  • Übernahme der unternehmensinternen Kommunikation zu gesetzlichen Neuerungen im Bereich Zoll und Exportkontrolle
  • Vorbereitung und Begleitung von Zoll-, Außenwirtschafts- und Präferenzprüfungen
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung exportkontroll- und zollrelevanter IT-Lösungen
  • Sie berichten direkt an den Leiter SCM EMEA

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Recht, alternativ Ausbildung in der Zollverwaltung der EU oder Ausbildung mit Weiterbildung im Schwerpunkt Zoll/Logistik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Zoll- und Außenhandelsbereich sowie Führungserfahrung im Umfeld eines global tätigen Unternehmens
  • Sehr gute Kenntnisse zollrechtlicher Bestimmungen sowie Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in SAP ERP, SAP GTS und MS Office sowie IT-Systemen der Deutschen Zollverwaltung (ATLAS)
  • Ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Prozessorientiertes und strategisches Denkvermögen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Eine wachsende und gesunde Unternehmensgruppe, in der Respekt und Vertrauen die Basis für die Zusammenarbeit und die Kommunikation bilden
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gelegenheiten zum „Blick über den Tellerrand“
  • Ein innovatives Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungs- und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Eine umfassende theoretische und praktische Einarbeitung und regelmäßige Schulungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Unser Unternehmen

Healthcare in höchster Qualität: Als multinationales Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Sysmex seit 50 Jahren weltweit medizinische Analysegeräte und IT-Lösungen für den Laborbereich. Mit über 1.000 Mitarbeitern in Deutschland leben wir jeden Tag unsere Firmenphilosophie: „Shaping the advancement of healthcare“.

Haben Sie Fragen?

Kristin Otto
Tel.: +49 40 527 26 387
Referenz: 02607
 
Sysmex Europe GmbH, Bornbarch 1, 22848 Norderstedt
Jetzt bewerben
Zurück zur Liste

Haben Sie Fragen?

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate