DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

Benefits

Wir wollen gemeinsam Spaß und Freude an der Arbeit haben. Wenn wir neue Mitarbeiter für unser Team suchen, achten wir besonders darauf, dass diese zu uns und unseren Werten passen. Erwarten können neue Teammitglieder von Sysmex, dass sie sich hier bei uns im Sinne von My Way entfalten können.

  • Toleranz – „My Way zu sein“
  • Kreative Freiheit – „My Way zu handeln“
  • Dynamische Kraft –„My Way in die Zukunft“


Dazu gehören natürlich auch unsere Benefits. Unser umfangreiches Gesundheitsmanagement-Programm wird von allen Kollegen sehr geschätzt.

Was tun wir da ganz genau?

Wir bieten unter anderem Sportkurse, Massage, Ernährungs- und Lebensberatung aber auch einen jährlichen Gesundheits-Checkup und Impfungen für alle Mitarbeiter an.  
Das tägliche Mittagessen in unserer Sysmex Lounge unterstützen wir mit einem Zuschuss. Alle, die die Umwelt schonen möchten und nicht mit dem Auto zur Arbeit kommen, können unser HVV Jobticket in Anspruch nehmen.

Unsere Kollegen im Außendienst unterstützen wir mit verschiedenen Leistungen, von Zuschuss zur Telefonrechnung bis hin zu Unterstützung bei der Ausstattung des Home Office und Zuschüsse zu Sportaktivitäten.

Wir statten alle Kollegen natürlich mit modernen Arbeits- und Kommunikationsmitteln aus.
In persönlichen Not- und/oder Ausnahmesituationen suchen wir immer gemeinsam mit dem Mitarbeiter eine Möglichkeit zu unterstützen, und das natürlich individuell. Es  gibt es nicht den einen richtigen Weg. Wir schauen genau, wie wir unsere Kollegen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen helfend Beiseite stehen können!

VERTRIEBS-
PROFI

Zuhören, verstehen, Lösungen finden: Diesen Ansatz verfolgen über 60 Verkäufer bei Sysmex Deutschland, Österreich und der Schweiz, um Ärzten, Laborleitern und MTAs das optimale Analysesystem für ihre Laboranforderungen zu vermitteln. Benjamin Stutz von Sysmex Suisse ist einer von ihnen. Xtra hat ihn einen Tag lang begleitet

Zum Artikel

Applikations-
spezialistin

Über 40 Applikations- spezialisten in der DACH-Region kümmern sich um die Belange der Kunden und engagieren sich für einen reibungslosen Einsatz der Systeme - so auch Nadja Steffen von Sysmex.

Zum Artikel

Service-
techniker

Über 130 Servicemitarbeiter von Sysmex in Deutschland, Österreich und der Schweiz sorgen dafür, dass Kunden schnellen Service auf hohem Niveau erhalten – so auch Christof Schwarz.

Zum Artikel

Offene Stellen

Persönliche Entwicklung

Top-Arbeitgeberbewertung

Haben Sie Fragen?

Finden Sie den passenden Job
Unsere Werte
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate