Sysmex Deutschland
Menu
Sysmex Deutschland Produkte Diagnostik Antibiotikaresistenz

Sysmex beteiligt sich am Kampf gegen AMR

AMR kennt keine Grenzen. Es kann jeden, jeden Alters und in jedem Land betreffen.

Der Begriff „Der Stärkere überlebt“ gilt auch für die Mikrobiologie. Bakterien, Viren und Parasiten entwickeln sich ständig weiter und verbessern ihre Strategien, um uns zu ihren Wirten zu machen. Sie können unsere medizinischen Fortschritte überlisten, und wenn wir nichts unternehmen, werden diese Mikroorganismen immer schwerer zu behandeln oder sogar unbehandelbar.

Antimikrobielle Resistenz (AMR) ist ein stetig wachsendes Problem im Gesundheitswesen. Durch AMR können Mikroorganismus wie Bakterien, Viren und Parasiten, nicht mehr von einem antimikrobiellen Mittel (z. B. Antibiotika) bekämpft werden. Da dies bereits geschieht, benötigen immer mehr Patienten stärkere Medikamente, die schädliche Nebenwirkungen aufzeigen können. AMR kann auch dazu führen, dass Behandlungen unwirksam werden und die Ausbreitung von Infektionen beschleunigen. Die Vereinten Nationen haben erklärt, dass AMR eine globale Gesundheitskrise ist. Wenn wir jetzt nicht handeln, könnten die jährlichen Todesfälle aufgrund von AMR die jährlichen Krebstodesfälle übertreffen.1

Die Weltgesundheitsorganisation hat einen globalen Aktionsplan zur Bekämpfung von AMR erstellt.2  Der Plan umfasst fünf strategische Ziele, von denen wir einige mit unserer Expertise bei Sysmex direkt unterstützen können.

Der Kampf beginnt mit der Diagnose

Genaue Diagnoseinformationen können zu noch spezifischeren Diagnosen führen, wodurch antimikrobielle Verschreibungen vermieden werden können. Dies bedeutet, dass Mikroorganismen weniger Möglichkeiten haben, sich weiterzuentwickeln. Als Unternehmen der In-vitro-Diagnostik bieten wir innovative Lösungen zur Bekämpfung von AMR, da ein umfassendes Screening auf einen Harnwegsinfekt, die Erkennung von Malaria und die Aufklärung der Ursache von Infektionen dazu beitragen können, die Entwicklung von AMR zu verlangsamen.

Nehmen Sie an der World Antibiotic Awareness Week vom 18. bis 24. November teil, um das Bewusstsein und Verständnis für AMR zu verbessern und erfahren Sie, wie Sysmex den optimalen Einsatz antimikrobieller Mittel jetzt und in Zukunft unterstützen kann. Schließen Sie sich dem Kampf gegen AMR an und helfen Sie mit, das Bewusstsein bei Freunden, Familie und Kollegen zu schärfen. Folgen Sie uns auf Social Media für Updates und verwenden Sie beim Teilen das Hashtag #AMRfighter!

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den Seiten dieser Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies mit den Informationen zu Ihrem letzten Besuch bei jedem weiteren Besuch zurück an unsere Website. Weitere Informationen
Diese Nachricht ausblenden