Sysmex Deutschland
Menu

Intelligenz

Effiziente Hämatologiesysteme brauchen mehr als nur eine schnelle Bearbeitung von Proben. Sie müssen digital und vernetzt arbeiten, um Prozesse zu standardisieren und Labormitarbeiter zu entlasten.

Caresphere™

Mit Caresphere™ bietet Sysmex eine neue digitale Lösung für die Sysmex-Analysesysteme, mit der Labore ihre Prozesse durch digitale Service-Angebote noch effizienter gestalten können. Labore lassen sich jederzeit vernetzt über Standortgrenzen hinaus analysieren, steuern und überwachen.

Enterprise Services

Die Digitalisierung bietet die Möglichkeit, Workflows effizient und kostengünstig zu gestalten und neue innovative Geschäftsmodelle zu etablieren. Wir unterstützen Sie zum Beispiel bei der Kontrolle von Vertragsmodellen oder bei einer EDI-Anbindung (Electronic Data Inventory) für automatisierte Bestellvorgänge.

Technical Services

Digitale Fernwartungs-, Performance- und Fehleranalyse- Systeme sorgen in Ihrem Labor für eine reibungslose und leistungsstarke Laboranalytik. In Ihrem individuellen Wartungsvertrag sind vereinbarte Servicebesuche und regelmäßige Wartungszyklen ein fester Bestandteil. Bei unseren Serviceleistungen halten wir stets die Datenschutzbestimmungen ein.

Intelligentes Workflow-Management

Das integrierte Softwarekonzept, die Extended IPU, dient der Steuerung des kompletten Proben- und Datenmanagements, der Vernetzung verschiedener Laborstandorte für umfassenden Datenaustausch und Workflow-Management.

Maßgeschneiderte Softwarekomponenten unterstützen Sie bei der technischen und biomedizinischen Validation oder standardisieren und optimieren den Proben-Workflow. Ein standardisiertes Regelwerk verfügt über optionale* Anwendungen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, zum Beispiel:

CBC-O

CBC-O ist ein Regelwerk zum Management erhöhter MCHC-Werte mit dem Einsatz der RET-Kanal Technologie. Es unterstützt eine Standardisierung von Arbeitsabläufen, zum Beispiel bei Kälteagglutination und Hämolyse und Vermeidung zusätzlicher manueller Schritte.

MWO

Die Monozyten-Workflow Optimierung (MWO) aus XN-DIFF Parametern unterstützt bei der Unterscheidung von reaktiven und malignen Monozytosen. Mithilfe des MWO-Konzepts kann die Zahl unnötiger Überprüfungen von Blutausstrichen gesenkt und gleichzeitig die Erkennung einer CMML optimiert werden. Dies verringert die Ausstrichrate und verbessert den Labor-Workflow.

TWO

Die Applikation Thrombopoiesis-Workflow Optimierung (TWO) kann auf standardisierte Weise mit Hilfe der PLT-F-Kanal Technologie ungenaue Thrombozytenzahlen bei extrem niedrigen Werten, Interferenzen, sowie die Differentialdiagnose einer unbekannten Thrombozytopenie lösen.

Aged Sample Identifier (ASI)

Der Aged Sample Identifier (ASI) liefert zuverlässige Identifizierungen von gealterten Proben. Die Applikation vermeidet effektiv falsch-positive Flags und reduziert unnötige Reflextests und morphologischer Begutachtungen und konzentriert sich somit auf medizinisch relevante Proben.

Laborberatung

Sie bestimmen die Anforderungen und wir analysieren Ihren Standort. Unsere qualifizierten Beratungsdienste erstellen Ihnen entsprechende individuelle und zukunftsorientierte Lösungsmöglichkeiten

Akademie

Die Sysmex Akademie stellt Ihnen ein umfangreiches und bedarfsgerechtes Angebot im Bereich der Qualifizierung und Weiterbildung zur Verfügung. Dies umfasst Trainings in Ihrem Labor, regionale Fortbildungen, Anwenderschulungen, Webinare oder Online-Trainings. Über das Kundenportal MySysmex kann jederzeit eine Fülle von nützlichen Dokumenten und Expertenwissen abgerufen werden.

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.