Sysmex Deutschland
Menu

Flowzytometer in Forschung und Industrie

Seit der Einführung des weltweit ersten fluoreszenzbasierten Flowzytometers, dem ICP 11, das von Partec 1968-1969 entwickelt und kommerziell hergestellt wurde, hat Sysmex Partec zahlreiche weitere innovative Flowzytometer und auf dieser Technologie basierende Produkte auf den Markt gebracht. 

Heute bietet Sysmex eine breite Palette an ultra-kompakten Tischanalysegeräten für die Durchflusszytometrie. Dank geeigneter wissenschaftlicher und industrieller Anwendungen decken unsere optimierten Systeme und Reagenzien-Sets alles von der regulierten routinemäßigen Qualitätskontrolle bis zur flexiblen und komplexen wissenschaftlichen Analyse ab.  

Mikrobiologie

Mikrobiologie

Fließend auf die nächste Stufe der Qualitätskontrolle 

Die Flowzytometrie bringt klare Vorteile in der mikrobiologischen Qualitätskontrolle: Hohe Spezifität und Zuverlässigkeit, einfache Handhabung, schnelle und unkomplizierte Analyse sowie eine objektive Evaluierung. Sysmex bietet auf diesem Gebiet Komplettlösungen auf Basis der CyFlow Cube 6 V2m für unterschiedliche Fragestellungen an. 

CyStain BacCount Tests: Zuverlässige Bakterienbestimmung in 15 Minuten 

Für die routinemäßige Qualitätskontrolle von Wasserproben in der Industrie bietet Ihnen Sysmex mit dem CyStain BacCount Test eine schnelle Alternative gegenüber der herkömmlichen zeitintensiven Kultivierung von Bakterien in Petrischalen. Mit den CyStain BacCount Reagenzien steht Ihnen ein leicht zu bedienendes und kostengünstiges Testverfahren zur Verfügung, um Bakterien in verschiedenen Wasserproben zu detektieren – sei es in Trinkwasser, Brauchwasser, Clean-in-Place-Einheiten, Haushaltseinrichtungen, Aquakulturanlagen oder Umweltquellen. 

Schnelles und zuverlässiges Monitoring von Alicyclobacillus spp. und Brettanomyces bruxellensis 

Getränkeverderbende Mikroorganismen verursachen störende Gerüche oder Geschmacksstoffe in Getränken. Einmal aufgetreten lassen sich die unerwünschten Substanzen mit unangenehmen Aromen nur schwer wieder aus dem Produkt entfernen. Die daraus resultierenden wirtschaftlichen Risiken sind enorm. 

Die neuen Detektionssysteme bieten eine hochspezifische und automatisierte Qualitätskontrolle in der Produktion von Fruchtsäften, Mixgetränken, Fruchtkonzentraten und Wein. Es ermöglicht den Produzenten die Produktqualität zu sichern und pro-aktiv ökonomische Schäden durch Kontaminationen und Produkt-Rückrufe zu verhindern.  

Partnerschaft für neue mikrobiologische Testsysteme 

Die Flow VIT Technologie wurde in Zusammenarbeit mit der vermicon AG, der Sysmex Europe GmbH und der Sysmex Partec GmbH entwickelt. Die vermicon AG mit ihrer Expertise in der industriellen Mikrobiologie, sowie die Sysmex Partec GmbH mit ihrer Kompetenz als Pionier auf dem Gebiet der Flowzytometrie blicken auf eine geballte Markterfahrung zurück und ergeben zusammen ein per­fektes Team. 

Mikrobiologie im Flow Cytometry-Webshop
DNA/Ploidie

DNA/Ploidie

Schnelle und zuverlässige DNA-Quantifizierung für jede Pflanze 

Präzise Bestimmung von Genomgröße und Ploidiestufen spielen eine große Rolle in der Evolutionsbiologie, Taxonomie und Ökologie, sowie in der Pflanzenzucht. Sie hilft bei der Charakterisierung von Spezies, beim Verständnis ihrer Entwicklung und ihrer Populationsökologie und stellt ein wichtiges Kriterium zur Qualitätskontrolle von Pflanzen und Saatgut dar. 

Individuell adaptierte Lösungen für Ihre Fragestellungen 

Zusammen mit den passenden Reagenzien bieten unsere speziell optimierten Systeme die perfekten Lösungen für Ploidiegrad- und Genomgrößenanalyse, einzeln oder kombiniert.  

Die Analyse der Genomgröße erfordert eine stöchiometrische Markierung der DNA und einen möglichst niedrigen Variationskoeffizienten in der Quantifizierung. Hier ist die Färbung mit Propidiumjodid das Mittel der Wahl. Die Systeme von Sysmex nutzen die Anregung mit dem 523 nm Laser, welcher Propidiumjodid maximal anregt und so zu bestmöglichen Ergebnissen führt. 

Durch die hohe Qualität der DNA-Histogramme und seine einfache Handhabung ist der Fluoreszenzfarbstoff DAPI die leistungsfähigste, schnellste und kostengünstigste Lösung zur Bestimmung von Ploidiestufen und Aneuploidien. Die verwendete UV-LED ist eine Lichtquelle die eine optimale Anregung ermöglicht und dabei Effizienz, Stabilität und Langlebigkeit vereint. 

Ploidy – Virtual Demo

 

 


DNA-Analyse im Flow Cytometry-Webshop
Papierindustrie

Papierindustrie

Störfaktoren erkennen, bevor die Maschinen still stehen

Die durchflusszytometrische Analyse ist nicht auf Zellen beschränkt. Nahezu jeder Partikel in einem gewissen Größenspektrum (z.B. Durchmesser <100 μm) ist für die Analyse mit unseren Systemen geeignet. Partikelgröße, Partikelzahl und spezifische Fluoreszenz-Signale lassen sich in einem einzigen Experiment bestimmen.

Problematische Papierverschmutzer

Sogenannte ‚Stickies‘, hydrophobe Partikel bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Materialien und gelten als eine der problematischsten Verunreinigungen in der Papierindustrie. Je nach Zusammensetzung sind sie optisch störend, verursachen Funktionsprobleme in der Zellstoff- und Papierherstellung oder führen zu Verschmutzungen der Maschinen. Die Quantifizierung von Verklumpungen und die Kontrolle von deren Beseitigung sind wichtig, um den Produktionsprozess zu verbessern, teure Ausfallzeiten zu verhindern und die Qualität zu garantieren.
Mit dem ‚Sticky Control Reagent‘ von Sysmex steht ein Kit für die Anfärbung der ‚Stickies‘ zur Verfügung.

Fachübergreifende Lösungen

Auch in der Papierindustrie haben Mikroorganismen einen schädlichen Einfluss - und Cellulose bei den im Papierwerk herrschenden Temperaturen ist eine willkommene Lebensgrundlage für Bakterien. In der Konfiguration V2m kann der Cube 6 die klassische Anwendung für Stickies genauso wie die mikrobiologische Analyse - ein echtes Multitalent.

Forschung

Forschung

Flexibilität für die Forschung 

Das weite Feld der biomedizinischen Forschung umfasst die unterschiedlichsten Anwendungen für die Flowzytometrie. Von extrazellulären Vesikeln bis zu großen Körperzellen, von schnellem Screening bis komplexer Multiplex-Analyse passen sich die flexiblen Systeme der Anwendung an. Eine starke und benutzerfreundliche Software ermöglicht schnelle Analysen mit gespeicherten Voreinstellungen, präzises Partikelzählen ohne weitere Hilfsmittel, einfaches Auswerten von Multiplex-Analysen durch Kompensation per Wizard oder Drag-and-Drop und unkompliziertes Erstellen von Statistiken und Reports. 

Reagenzien für eine umfassende Lösung 

Zusätzlich zu den modernen Flowzytometern bietet Sysmex ein weitreichendes Portfolio von weit über 1000 Antikörpern für Forschung und Diagnostik, die direkt und komfortabel über den Webshop bezogen werden können. 

Antikörper im Flow Cytometry-Webshop

Das könnte Sie auch noch interessieren

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.