Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

FORTBILDUNG: Mikroskopierkurs - Anämien und Myelodysplastische Syndrome

Datum: 2019/10/26 - 2019/10/27

Ort: München

Zusatzinfo: Münchner Leukämielabor GmbH

Land: Deutschland

Anämien gehören zu den häufigsten Symptomen unterschiedlichster erworbener und angeborener Krankheitsbilder. Eingebettet in zahlreiche klinische Fallbeispiele mikroskopieren wir gemeinsam eine Vielzahl von peripheren Blut- und Knochenmarkausstrichen. Von Hämoglobinopathien über Infektionen, von Substratmangelbildern bis zu verschiedenen hämolytischen Anämien stellen wir die Diagnosen anhand der morphologischen Charakteristika. Auf die Krankheitsgruppe der Myelodysplastischen Syndrome mit und ohne Blastenvermehrung gehen wir im zweiten Kursteil ganz besonders intensiv ein. Auch weniger Knochenmark-erfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden an die Knochenmarkbefundung strukturiert herangeführt.

Datum
Termin 1: Samstag, 26. Oktober 2019
oder
Termin 2: Sonntag, 27. Oktober 2019
Jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr

Ort
Münchner Leukämielabor GmbH, Max-Lebsche-Platz 31, 81377 München

Referenten
Sabine Haase, Ltd. MTA Hämatologisches Labor Biomedizinische Fachanalytikerin Hämatologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH

Dr. med. Anne Marie Asemissen, Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Kursgebühr
230 € inkl. Umsatzsteuer.
Bitte beachten Sie, dass vor Ort ausschließlich eine EC-Kartenzahlung möglich ist.

Anmeldung
Sie können sich ab dem 10. September 2019 um 10:00 Uhr über folgende Links anmelden:

Anmeldung 26. Oktober





Anmeldung 27. Oktober


Programm
Detaillierte Informationen zum Ablauf finden Sie in unserem Programmflyer:

Programmflyer

Schlagwörter: Deutschland

Zurück zur Liste
Growing your knowledge
Besuchen Sie unsere Akademie
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate