Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Glossar

Albumin (ALB)

Albumin ist ein kleines lösliches Protein, dass in der Leber gebildet wird und im Blut enthalten ist. Albumin ist das am häufigsten im Blut vorkommende Protein und ist ein wichtiges Binde- und Transportprotein. Wenn die Nieren ordnungsgemäß arbeiten, sorgen sie dafür, dass wichtige Substanzen wie Albumin im Blut verbleiben. Gesunde Personen scheiden täglich nur sehr geringe Proteinmengen über den Harn aus. Im Unterschied hierzu ist Albuminurie ein pathologischer Zustand, bei dem über einen längeren Zeitraum größere Mengen (> 30 mg/24 h) an Albumin im Harn enthalten sind. Dieser abnorme Zustand kann der frühen Erkennung einer Nierenerkrankung (Nephropathie) dienen. Die frühzeitige Diagnose einer (Mikro)Albuminurie kann eine schwere Nierenschädigung verhindern oder verzögern.

Zurück zur Liste

Haben Sie Fragen?

Wissenszentrum

Literatur

Newsletter

Zu den Dokumenten
Zu unserer Podcast-Serie
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate