Sysmex Deutschland
Menu

My Sysmex Nutzungs- und Registrierungsbedingungen

Nutzungs- und Registrierungsbedingungen des My Sysmex-Bereichs der Sysmex Deutschland GmbH auf der Webseite www.sysmex.de    

§ 1       Gegenstand von MySysmex

Die Sysmex Deutschland GmbH, Bornbarch 1, 22848 Norderstedt bietet ihren Kunden und Webseitenbesuchern (Nutzern) über My Sysmex einen persönlichen Bereich auf der Webseite www.mysysmex.com . Darin können Nutzer u.a. weitergehende Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Trainings abrufen und sich ggf. Teilweise werden auch Leistungen gegen Entgelt mit vorigem Hinweis angeboten. Ebenso werden Gewinnspiele und die Teilnahme an Umfragen durchgeführt. Für etwaige Zusatzleistungen und/oder Gewinnspiele gelten gesonderte Bedingungen.

§ 2       Registrierungsbedingungen

2.1         Für den Zugang zu My Sysmex ist eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Dafür ist die Angabe der persönlichen Daten und ggf. Firmendaten (Vor- und Zuname, postalische Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) erforderlich. Der Nutzer erhält gemäß des Double-Opt-in-Verfahrens nach erfolgreicher Anmeldung eine Email in der der Nutzer über einen mitgeschickten Link seine Anmeldung zu MySysmex freischalten kann.

2.2         Bei My Sysmex unterliegen die Registrierungen einer Vorprüfung. Als grundsätzlich  registrierungsberechtigt gelten z.B. Unternehmen, Behörden, Forschungseinrichtungen, Ausbildungsstätten und Verbände. Die Registrierung von Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB bei My Sysmex ist unter Vorbehalt gestellt.

2.3         Der Nutzer kann sich jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist wieder bei MySysmex abmelden. Hierfür genügt eine E-Mail an die unter My Sysmex angegebene E-Mail Adresse. Mit Wirksamkeit der Kündigung kann der Nutzer die über My Sysmex zugänglichen Leistungen nicht mehr nutzen.

2.4         Im Falle von Änderungen dieser My Sysmex-Nutzungsbedingungen wird Sysmex dem Nutzer rechtzeitig eine Mitteilung zusenden. Ist der Nutzer mit den Änderungen der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden, so kann er das Vertragsverhältnis jederzeit gemäß Ziffer 2.4 kündigen. Macht der Nutzer von der Kündigungsmöglichkeit keinen Gebrauch, so werden die geänderten Bedingungen zum mitgeteilten Änderungszeitpunkt wirksam. Hierauf wird Sysmex in seiner Mitteilung den Nutzer jeweils hinweisen.

§ 3       Newsletter-Bedingungen

 3.1       Auf Wunsch kann über My Sysmex zudem der Sysmex Newsletter abonniert werden, der die Nutzer gelegentlich über bspw. neue Produkte, Gewinnspiele und Aktionen auf dem Laufenden hält. Der Nutzer kann den Newsletter entweder bei der Registrierung zu My Sysmex abbonieren oder über sein Nutzerprofil gesondert nach erfolgreicher My Sysmex Registrierung. Dafür ist das Markieren der entsprechenden Newsletter Checkbox auf der My Sysmex Webseite erforderlich. Der Nutzer erhält gemäß des Double-Opt-in-Verfahrens nach erfolgreicher Anmeldung eine Email in der der Nutzer über einen mitgeschickten Link seine Anmeldung zu My Sysmex freischalten kann.

3.2       Der Nutzer kann sein Einverständnis zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen. Dafür reicht die Übersendung einer E-Mail an die im Newsletter angegebene Adresse mit der Erklärung, den Newsletter zukünftig nicht mehr beziehen zu wollen. Der Nutzer wird sodann aus dem Empfängerkreis des Newsletters entfernt.

3.3       Der Bezug des Newsletters ist nicht mehr möglich, wenn der Nutzer sich gegen die weitere Nutzung von My Sysmex entscheidet und sich nach Ziffer 2.4 dieser Nutzungsbedingungen bei My Sysmex abmeldet.

§ 4       Datenschutz, Keine Haftung für Hyperlinks

4.1         Es gilt unsere Datenschutzerklärung, die hier abgerufen werden kann: www.sysmex.de/datenschutz

4.2         Sysmex haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über Hyperlinks auf My Sysmex erreicht werden können. Viele Links bei My Sysmex verweisen auf Inhalte, die nicht auf eigenen Servern gespeichert sind. Externe Inhalte wurden beim Setzen von Links durch Sysmex auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von Anbietern verändert werden. Sysmex ist nicht verpflichtet, diese ständig zu prüfen und lehnt daher jegliche Haftung ab.

§ 5       Rechtswahl, Gerichtsstand

5.1       Auf das Vertragsverhältnis zwischen Sysmex und dem Nutzern findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

5.2       Für alle etwaigen Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungs- und Registrierungsbedingungen sind die für Norderstedt zuständigen Gerichte ausschließlich zuständig.

5.3       Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungs- und Registrierungsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Nutzungs- und Registrierungsbedingungen davon unberührt. Anstelle der zu ersetzenden Bestimmung werden wir mit dem Nutzern eine solche vereinbaren, die deren wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt. Im Falle einer Vertragslücke ist eine solche Bestimmung zu vereinbaren, die getroffen worden wäre, wenn die Lückenhaftigkeit bei Vertragsschluss bedacht worden wäre.

 

 

 

Nutzungsbedingungen