DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

CaseCenter

  • Speichern Sie Ihre digitalen Slides an einem zentralen Ort
  • Organisieren Sie die Fälle mit Hilfe von Barcodes und konfigurierbaren Zugriffsrechten
  • Teilen Sie die digitalisierten Objektträger mit Ihren Kollegen – zu jeder Zeit, an jedem Ort

CaseCenter – Die Datenbank für Ihre Gewebeschnitte

Das CaseCenter ist die webbasierte Datenbank für Ihre digitalisierten Gewebeschnitte. Mit dem CaseCenter erhalten Sie die Möglichkeit, alle Fälle digital abzuspeichern und jederzeit über einen Internetzugang abzurufen. Das schafft Unabhängigkeit und macht Sie frei von Raum und Zeit.

Um digitalisierte Objektträger automatisch nach dem Scannen zu speichern und zu archivieren, können alle Pannoramic Slidescanner direkt mit dem CaseCenter verbunden werden. Das optimiert den Pathologie-Workflow und unterstützt die Organisation und Verwaltung Ihrer Präparate von Beginn an.

Durch intelligentes Zugangsmanagement können Nutzer von verschiedenen Standorten aus auf das CaseCenter zugreifen. So können sich Pathologen, Wissenschaftler, Studenten und Professoren zur Fernbefundung oder in der Lehre über besondere Fälle austauschen und voneinander profitieren.

Vorteile

Vorteile

• Datenbankzugang via Web-Browser, von jedem Ort zu jeder Zeit
• intelligentes Management der Benutzerrechte
• direkte Verbindung zwischen den Pannoramic Slidescannern und dem CaseCenter
• automatische Archivierung und Zuordnung der Slides durch Barcodes
• Austausch- und Telekonsultation-Funktion
• Betrachtung der Gewebeschnitte mittels PannoramicViewer, CaseViewer oder InstantViewer
• frei festlegbare Zeit, nach der ein digitaler Gewebeschnitt gelöscht wird
• bei Verwendung der MacroStation werden Macro Slides ebenfalls automatisch archiviert
• schnelle und intuitive Bildersuche
• HL7 kompatibel für die Integration in ein HIS/LIS
• problemloses Hinzufügen von weiteren Scanner zum System

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

+ 49 (40) 534 10 2 - 0
+ 49 (40) 523 23 02
info@sysmex.de
Bornbarch 1
22848 Norderstedt

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate