DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

CUBE-S

  • Kompaktes Unit-Use-Reagenz System für die Messung eines weiten Parameterspektrums aus nur 5-20 µl Vollblut
  • Neu: iFOB-Test für eine hygienische, unkomplizierte Messung
  • Patientenfreundliche CRP-Messung dank integrierter 5 µl-Kapillare
  • Zukunftsoffene Plattform mit stetig wachsendem Testspektrum
  • Einfache Systemsteuerung durch innovative Android-App

Dokumente

Alle
  • Alle
  • Brochüre
Dokumente

CUBE-S

Der CUBE-S ist ein modernes, sehr kompaktes Unit-Use-Reagenz System und durch seine Vielseitigkeit für verschiedenste Einsatzbereiche geeignet – von der Facharztpraxis bis hin zur Zentralen Notaufnahme. Trotz seiner geringen Größe beinhaltet der CUBE-S die Funktionalitäten größerer Laborsysteme und benötigt dabei nur minimale Probenvolumina. Seine innovative Technologie führt zu präzisen Testergebnissen, wie sie für eine patientennahe und schnelle Diagnose entscheidend sind.

Die Kombination von zwei Messwellenlägen 700 und 546 nm ermöglicht auch die Bestimmung von Hämoglobin und Berechnung des Hämatokrits, sodass für Blutparameter Plasma-bezogene Werte gemessen werden.  Der Cube-S wird über eine eigens entwickelte App auf einem Minitablet gesteuert und stellt eine einfache, intuitive Bedienung sicher. Erprobte Systemkomponenten und eine ausgefeilte Analysentechnik machen den CUBE-S robust und wartungsfrei.

Zurück

Spezifikationen

Spezifikationen

Messprinzip
Photometrie (700 nm/546 nm)

Lichtquelle
LED

Probenmaterial 
Vollblut, Serum, Plasma, Urin

Probenmenge
5-20 µl (je nach Parameter)

Messzeit
Abhängig vom Parameter

Temperaturkontrolle
Elektrische Temperierung des Photometers auf 37 °C ± 2 °C

Datenspeicher 
5.000 Analysen

Schnittstellen 
USB-Anschluss (für Minitablet und PC)
RS232 (für Drucker, Barcode-Reader, PC)

Zubehör (optional)ThermodruckerBarcode-Reader

Stromversorgung
Eingang: 90–264 V AC, 47–63 Hz
Ausgang: 12 V DC, 4,17 A

Abmessung/Gewichte 
BxHxT [mm] 135 x 160 x 145
2,4 kg

Der Cube-S ist intern baugleich mit dem Smart 700/546

Video "Eurolyser CUBE"

Video "Eurolyser CUBE"

Video "CRP-Ringversuch am CUBE"

Video "CRP-Ringversuch am CUBE"

Zum Video

Das Reagenzsystem

Das Reagenzsystem

Mit dem CUBE-S können nacheinander verschiedene Laborparameter aus Vollblut bestimmt werden. Die Tests werden als gebrauchsfertige Kits geliefert, welche aus zwei Komponenten und gegebenenfalls zusätzlichen Kapillaren für eine einfache Probenentnahme bestehen. So erleichtert ein CRP-Testgefäß mit integrierter 5 µml Abnahmekapillare gerade in der Pädiatrie für den Patienten wie auch den Anwender die Probenabnahme.

Jedes Testkit enthält außerdem eine individuelle RFID-Karte, welche die wichtigsten Daten zur Analysendurchführung an den CUBE-S überträgt. Dazu gehören unter anderem die Reagenz-Lotnummer, das Verfallsdatum und die Kalibrationsinformationen.

Alle Testkits werden vom Hersteller bereits bei der Produktion kalibriert. Eine zusätzliche Kalibration durch den Anwender ist daher prinzipiell nicht notwendig. Für alle verfügbaren Tests werden Qualitätskontrollen angeboten, die in der Regel aus zwei unterschiedlichen Konzentrationsbereichen bestehen.

Parameter

Parameter

Vollblut/Serum

  • ASO - Infektionsdiagnostik, 5 µl
  • CRP - Entzündungsstatus, 5 µl
  • hsCRP -  Kardiologisches Risiko, 20 µl
  • Cystatin C - Nierendiagnostik / Diabetes Monitoring, 20 µl
  • Haemoglobin - Eisenmangelerkrankungen, 20 µl
  • HbA1c - Diabetesmonitoring, 10 µl
  • PT (INR) - Gerinnungs- und Thrombosendiagnostik, 20 µl
  • Ferritin - Eisenmangelerkrankungen, 50 µl

 

Urin/Stuhl

  • Microalbumin - Nierendiagnostik / Diabetes Monitoring, 20 µl
  • iFOBT - Darmkrebs Screening, 40 µl

 

Plasma/Serum

  • D-Dimer - Gerinnungs- und Thrombosendiagnostik, 20 µl
  • K+ Potassium - Kardiologisches Risiko, 20 µl
  • Lipoprotein (a) - Kardiologisches Risiko, 10 µl
  • Troponin I - Kardiologisches Risiko, 50 µl
Interview: Einsatz bei der U21-Fußballnationalmanschaft

Interview: Einsatz bei der U21-Fußballnationalmanschaft

Schnupfen, Ernährung oder Zika-Virus: Die Gesundheit der U21-Fußballspieler liegt den Mannschaftsärzten am Herzen. Der Eurolyser Cube von Sysmex erleichtert ihren Alltag.

Zum Artikel in der Xtra-Ausgabe 1/2016: Artikel

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

+ 49 (40) 534 10 2 - 0
+ 49 (40) 523 23 02
info@sysmex.de
Bornbarch 1
22848 Norderstedt

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate