Sysmex Deutschland
Menu

V8 Nexus

Die vollautomatische V8 Nexus ermöglicht die Kapillarelektrophorese mit hohem Durchsatz und moderner Technologie. Das Portfolio ist angepasst an die Anforderungen des Labors:

Portfolio:
Serumproteinelektrophorese (SPE)
Immundisplacement (ID)
Carbohydrat-defizientes Transferrin (CDT)
Hämoglobin (Hb)
HbA1c

Für die Serumproteinelektrophorese sind verschieden Puffer verfügbar mit unterschiedlichen Auflösungen der Proteinfraktionen. So können bei Bedarf zusätzlich Informationen zu Proteinen wie z. B. Haptoglobin oder Hämopexin gewonnen werden.

Die einfache und übersichtliche Bedienung des V8 Nexus erleichtert den Arbeitsalltag. Eine hohe Samplerkapazität, automatisiertes Start-up und Shut-down sowie die flexible Beladung mit Puffern ermöglichen einen minimalen Arbeits- und Zeitaufwand bei maximaler Leistung. Die Validierung der Ergebnisse erfolgt mit der anwenderfreundlichen Platinum Software.

Soll im Anschluss an eine Kapillarelektrophorese eine Gelelektrophorese erfolgen, kann der V8 Nexus diese vorbereiten. Die Probe wird hierfür automatisch in ein Proben-Rack überführt, das mit einem Barcode versehen ist. Die Ergebnisse der Kapillar- und Gelelektrophorese können so im Anschluss fehlerfrei zusammengeführt werden.

Durch verschiedene Upgrade-Möglichkeiten kann der V8 Nexus an eine Laborautomationsstraße angebunden werden oder einen Zugriff von anderen Standorten zur Validierung erlauben.

Weitere Details
  • Der Sampler kann kontinuierlich mit bis zu insgesamt 112 Proben beladen werden
  • Durch das flexible Reagenzienmanagement können Puffer für verschiedene Tests oder die maximale Anzahl für einen Test angeschlossen werde
  • Gekühlte Positionen für Reagenzien ermöglichen, dass diese nach dem Arbeitstag nicht in den Kühlschrank gestellt werden müssen
  • Durch das automatisierte Start-up und Shut-down ist der V8 Nexus dann einsatzbereit, wenn er gebraucht wird
  • Verschiedene Puffer für die Serumproteinelektrophorese erlauben, bei Bedarf zusätzlich zu Paraproteinen weitere Informationen zu gewinnen
  • Automatische Vorbereitung der Gelelektrophorese für sichere Zusammenführung der Ergebnisse
  • Identifikation von Interferenzen z. B. durch Antibiotika, durch Flex-Wave-Technologie
  • Upgrade erlaubt Anbindung an eine Laborautomationsstraße oder Zugriff zur Validierung von anderen Standorten
Spezifikationen
Technologie Kapillarelektrophorese (FlexWave-Technologie mit variablen Wellenlängen)
Durchsatz Serumproteinelektrophorese: 40/h
Immundisplacement: 7/h
CDT: 16/h
Hämoglobin: 32/h
HbA1c: 32/h
Abmessungen (B x H x T [mm]) / Gewicht [kg]) 895 x 680 x 680 / 72
Kapazität Probensampler 112 Proben

 

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

Bornbarch 1

22848 Norderstedt

+49 (40) 534 10 2-0

+ 49 (40) 523 23 02

Mehr entdecken

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.