Sysmex Deutschland
Menu

XN-31

Malaria ist nach wie vor eine der größten gesundheitlichen Bedrohungen weltweit. Mehr als 3,2 Milliarden Menschen in 91 Ländern sind laut WHO-Bericht 2018 von einer Infektion bedroht.

Die frühzeitige und genaue Diagnose von Malaria ist im Kampf gegen die Krankheit von entscheidender Bedeutung. Eine schnelle und spezifische Behandlung hilft, Komplikationen zu verhindern und die Sterblichkeit zu senken. Das automatische Analysesystem XN-31 kann mit ausgezeichneter Empfindlichkeit und Spezifität (Pillay et al*) malariainfizierte rote Blutkörperchen innerhalb einer Minute (MI-RBC) erkennen und zählen.

Weitere Details

Klinischer Nutzen

  •  Malaria erkennen und monitoren: Eine genaue Zählung und der direkte Nachweis der Parasiten ermöglichen eine zuverlässige Diagnose.
  •  Die hohe Sensitivität auf Parasitenbefall ist unabhängig von der Expertise des Anwenders. Die Bestimmungsgrenze (LoQ) liegt bei 20 Parasiten pro μL.
  •  Alle Plasmodia-Arten werden erfasst.
  •  Die hohe Präzision unterstützt die zuverlässige Überwachung der Behandlungseffizienz.
  •  Die gleichzeitige Messung des kleinen Blutbilds liefert Ärzten wichtige Informationen für die klinische Korrelation, denn die Ausprägung von Anämie und Thrombozytopenie können einen Hinweis auf den Schweregrad der Malariainfektion geben und die WBC-Zahl kann auf parallel verlaufende Infektionen hinweisen.

Produktivität

  • Der XN-31 nutzt innovative Sysmex Technologien, die High-End-Hämatologie-Analysesysteme bereits erfolgreich nutzen.
  • Die automatisierte Lösung verkürzt die Durchlaufzeit und gewährleistet höchste Sensitivität im Nachweis von Parasiten. Durch den integrierten Sampler können 60 Proben pro Stunde gemessen werden.
  • Dabei bleibt die Bedienung des Analysesystems äußerst einfach und erfordert keinen Malaria-Experten. Der Wartungsaufwand ist gering – einfach und leicht auszuführen.
  • Die MI-RBC Parameter (malariainfizierte Erythrozyten) sind stabil und verändern sich auch bei Raumtemperatur nicht. Dies ermöglicht die Verarbeitung von Proben, die von verschiedenen Orten in geeigneter Weise gesammelt und transportiert werden.
  • Qualitätskontroll-Material ist verfügbar.

Weiterführende Literatur

Spezifikationen
XN-31 Konfiguration Stand-Alone-System

Messtechnologie

MI-RBC und WBC    
RBC und PLT    
HGB

 

Fluoreszenz-Durchflusszytometrie
Impedanz mit hydrodynamischer Fokussierung
Zyanidfreie SLS-Methode

Ansaugvolumen

[LM] Modus*
[PD] Modus

(Vollblut)

60 μL
70 μL (aus 20 μL Blut + 120 μL Verdünnungsmittel)

Durchsatz

[LM] Modus*
[PD] Modus

 

55 Proben/Stunde
60 Proben/Stunde

Diagnostische Parameter

CBC + Malaria-Kanal

 

WBC, RBC, HGB, HCT, MCV, MCH, MCHC, PLT, RDW-SD, RDW-CV,
MPV, PDW, P-LCR, PCT, MI-RBC#, MI-RBC%

Wissenschaftliche Informationen Informationen zum Lebensstadium des Malariaparasiten
Flagging Informationen Angaben zur Malaria-Parasitenart (Plasmodium falciparum oder andere)

Limit of quantification (LoQ)

[LM] Modus*
[PD] Modus

 

0.020 x 103/μL
0.040 x 103/μL

Qualitätskontrolle Xbar oder Levey–Jennings
XN Check Material
Patientenproben-basierende Qualitätskontrolle (XbarM)

Abmessungen (B x H x T)

Haupteinheit inkl. Sampler SA-10

Kompressor

 

645 mm x 855 mm x 755 mm

280 mm x 400 mm x 355 mm

Gewicht

Haupteinheit inkl. Sampler SA-10
Kompressor

 

circa 78 kg
circa 17 kg

Interface LIS (LAN port)

* LM Modus: Standard-Proben-Messmodus, PD Modus: Vorverdünnungsmodus für Proben mit unzureichendem Probenvolume

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

Bornbarch 1

22848 Norderstedt

+49 (40) 534 10 2-0

+ 49 (40) 523 23 02

Training

In unserem Online-Portal Sysmex DACH Akademie“ finden Sie eine umfangreiche Kursauswahl unserer digitalen Trainings.

Malaria – test your knowledge

https://dach.sysmex-academy.com/learn/malaria-test-your-knowledge-0

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen: www.sysmex.de/veranstaltungen

Mehr entdecken

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.