Sysmex Deutschland
Menu

XN CHECK

XN CHECK ist ein speziell auf die XN-Serie ausgelegtes Kontrollblut und erlaubt die eingehende Prüfung der technischen Funktionen und des Reagenzsystems der Analysegeräte. Es bietet eine leistungsstarke und verlässliche Qualitätskontrolle der Hämatologie-Systeme der XN-Serie.

XN CHECK bietet Testdaten zu allen diagnostischen Parametern: acht CBC-Parametern, der WBC-Differenzialzählung sowie den unreifen myeloiden Zellen, den kernhaltigen erythrozytären Vorstufen und den Retikulozyten.

Sicher und für einen breiten klinischen Bereich

Der XN CHECK ist in drei unterschiedlichen Konzentrationen erhältlich: XN-CHECK Level 2 deckt den Normalbereich ab, während XN-CHECK Level 1 und XN-CHECK Level 3 zur Überprüfung des abnormen Bereichs unterhalb bzw. oberhalb des Normbereichs dient.

Bei von der FDA festgelegten Testverfahren erwies er sich als nicht reaktiv gegenüber dem Hepatitis-B-Oberflächenantigen, Hepatitis-C-Virus (HCV) und HIV1-/HIV2-Antikörpern. Die sorgfältige Verpackung schützt das Produkt vor Verdunstung und Beschädigung und ist für die längere Stabilität verantwortlich.

Weitere Details

Das Produkt umfasst Leukozyten für die Differenzialzählung, Retikulozytenfraktionen und kernhaltige erythrozytäre Vorstufen. Darüber hinaus deckt XN CHECK alle Stufen der Retikulozytenreifung ab, von den frühen Stadien im HFR-Bereich bis hin zu den reifen Erythrozyten, wodurch eine verlässliche Kontrolle des RET-Kanals möglich ist. Dies führt zu der charakteristischen Darstellung aller relevanten Zellpopulationen in dem entsprechenden Scattergramm.

Die Qualitätskontrolle umfasst daneben auch die Parameter Retikulozyten-Hämoglobin-Äquivalent (RET-He), unreife Granulozyten (IG), unreife Thrombozytenfraktion (IPF) und PLT-F. In der Summe können somit alle Messkanäle in die Qualitätskontrolle eingebunden werden.

Spezifikationen

Verwendungszweck

Kontrollmaterial für die Qualitätskontrolle an der XN-Serie

Parameter

Diagnostische Parameter: RBC, HGB, HCT, MCV, MCH, MCHC, RDW-SD, RDW-CV, PLT-I, PLT-F, PDW, PCT, MPV, P-LCR, IPF, WBC, WBC-D, NEUT (%,#), LYMPH (%/#), MONO (%/#), EO (%,#), BASO (%,#), NRBC (%/#), IG (%/#), RET (%,#), HFR, MFR, LFR, IRF, RET-He und PLT-O
Forschungsparameter: RBC-O und WBC-P

Testkennzahlen und technische Daten

Die Kennzahlen der Tests werden als Mittelwerte und Bereiche in elektronischer Form auf CD-ROM für jede Charge und jeden XN CHECK- Level herausgegeben und sind auf dem Kundenportal My Sysmex jederzeit abrufbar.

XN CHECK ist vor und nach dem Öffnen bei 2–8 °C zu lagern. Die Verwendungsdauer je Charge liegt bei 8 Wochen. Bei der Lagerung zwischen 2–8 °C sind die Fläschchen nach dem Öffnen 7 Tage stabil. Das Volumen pro Fläschchen beträgt 3,0 ml.

 

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

Bornbarch 1

22848 Norderstedt

+49 (40) 534 10 2-0

+ 49 (40) 523 23 02

Dokumente

Mehr entdecken

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.