Sysmex Deutschland
Menu

Automatisierte Probenvorbereitung für die klinische Flowzytometrie

Im Flowztometrie-Labor ist Zeit ein knappes Gut. Die manuelle Probenvorbereitung und die QM-Dokumentation sind aufwendig, gleichzeitig nimmt die Zahl der Fachkräfte ab. Viele Labore suchen nach Möglichkeiten zur Entlastung, um weiterhin eine gleichbleibende Qualität gewährleisten zu können.

Würden Sie oder Ihr Laborpersonal sich über ein zusätzliches Paar Hände freuen, das Ihnen einige der manuellen Routineaufgaben im täglichen Arbeitsablauf abnimmt? Eines, das so zuverlässig ist, dass es Ihnen Zeit für die komplexeren - und interessanteren - Aufgaben wie Datenanalyse und -interpretation verschafft?

Kein Problem. Der PS-10 kann helfen.

Der PS-10 ist Ihr perfekter, unermüdlicher Mitarbeiter - er lässt sich weder ablenken, noch wird er müde, weil er keine Pause gemacht hat. Er kann Einzelantikörper pipettieren sowie Cocktails herstellen, er dokumentiert die Antikörper und Chargen jedes Cocktails und hat eine Antwort parat, wenn Sie wissen wollen, welche Charge für den Test ABC bei Patient XYZ verwendet wurde.

Kennen Sie schon unseren „Labormitarbeiter“ Laurens? Er hat bereits einige Erfahrungen im Umgang mit dem PS-10 gesammelt. In diesem humorvollen Video erzählt er Ihnen, was das Besondere am PS-10 ist und wie dieser sein "Laborleben" zum Besseren verändert hat.

Zeit, es ruhig angehen zu lassen. Zumindest bei der Probenvorbereitung.

Der PS-10 verarbeitet Ihre Proben genauso, wie Sie es programmieren, auch wenn es sich um ein komplexes Protokoll handelt. In der Zwischenzeit können Sie sich um andere Dinge kümmern. Der PS-10 bereitet Ihre Proben für die flowzytometrische Analyse vor. Gleichzeitig trägt die Automatisierung zu einem hohen Grad an Standardisierung bei.

Sehen Sie, was Experten über den PS-10 zu sagen haben

In unserer Rubrik „Expertenstimmen“ berichten zwei Anwender über ihre Erfahrungen mit dem PS-10 und wie er sich im Laboralltag bewährt.

Entdecken Sie unsere Gesamtlösung für die klinische Flowzytometrie

Die Einführung der Automatisierung bei der Probenvorbereitung ist erst der Anfang. Der PS-10 und die Waschzentrifuge Rotolavit II-S sind Teil der Gesamtlösung für die klinische Flowzytometrie, die zudem ein 10-Farb-Flowzytometer sowie Spezialsoftware umfasst.

Mit unserem breiten Portfolio an hochwertigen Sysmex CyFlow™ CE IVD- und RUO-Antikörpern können Sie optimal die Möglichkeiten des PS-10 nutzen und das perfekte Panel für Ihre diagnostischen Anforderungen zusammenstellen. Eine Auswahl an Lyse-, Fixier- und Permeabilisierungsreagenzien sowie Reagenzien für die Geräteeinstellungen und Gerätewartung vervollständigen das Portfolio.

Weitere Einzelheiten zu den einzelnen Geräten finden Sie auf den entsprechenden Produktseiten.

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.