Sysmex Deutschland
Menu

Fuji DRI-CHEM NX10N

  • Schnelle und einfache Blut-Ammoniak-Diagnostik
  • Nur 10 μl Vollblut oder Plasma nötig
  • Ergebnis liegt nach 2 Minuten vor
  • Ideal für Gastroenterologie, Neonatologie und ZNA
  • Patientennahe Messung vermindert präanalytische Fehler

Dokumente

Alle
  • Alle
  • Brochüre
Dokumente

Fuji DRI-CHEM NX10N

In der Medizin wird die Ammoniakbestimmung im Blut zur Über-wachung der Leberfunktion bei einer schweren Leberfunktionsstörung eingesetzt. Auch angeborene Störungen des Harnstoffmetabolismus wie UCD (Urea Cycle Defect) führen zu eine Hyperammonämie. Ein erhöhter Ammoniakspiegel im Blut kann zu einer gravierenden Funktionsstörung des ZNS führen. So z. B. auch zu einer hepatischen Enzephalopathie, die durch eine fortgeschrittene Lebererkrankung (z. B. Leberzirrhose) mit Leberfunktionsstörung bedingt sein kann.

Da die Präanalytik und der Transport gerade bei der Ammoniak-bestimmung kritische Aspekte sind, ist eine möglichst unverzügliche Messung stets die beste Lösung. Der Fuji Dri-Chem NX10N ist mit dem NH3 Test für Vollblut als POC-System dafür besonders geeignet und kann in der Notfallaufnahme optimal eingesetzt werden. Aber auch in der Inneren Medizin/Hepatologie und Pädiatrie kann das Gerät aufgrund seiner Einfachheit und Robustheit auch vom Pflegepersonal verwendet werden – nur 10 μl Blut und 2 Minuten später liegt das Ergebnis vor. 

Indikationsübersicht, wann es sinnvoll ist, Ammoniak zu bestimmen:

  • V.a. Leberzirrhose
  • V.a. Hepatische Enzephalopathie
  • Portokavale Shunts
  • Enzymdefekte der Harnstoffbiosynthese
  • Gleichzeitig erhöhte Gamma-GT Werte

Zurück

In 5 Schritten zum sicheren Analyseergebnis

In 5 Schritten zum sicheren Analyseergebnis

Präzise Messergebnisse

Präzise Messergebnisse

Die Dri-Chem-Trockenplättchen NH3 erzielen eine sehr hohe Genauigkeit durch eine spezielle Filterschicht. Die hohe Qualität von Fujifilm Reagenzien wird durch den Vergleich mit der Goldstandard-Messmethode bestätigt.

 

 

NH3-Testplättchen

NH3-Testplättchen

Haltbarbeit / Lagerung: 24 Monate bei +2° bis +8° Celsius

Spezifikationen

Spezifikationen

Technologie   
Reflektionsphotometrische Messung bei 600 nm einer Endpunktreaktion basierend auf Trockenchemie

Reagenz   
Trockenchemie

Aufbewahrung Reagenz
Gekühlt bei 2 – 8°C bis Verfall / Anwendung bei RT

Parameter
NH3-WII: Test aus Li- oder Na-Heparin oder EDTA Vollblut
NH3-PII: Test aus Li- oder Na-Heparin oder EDTA Plasma
Messbereich: 7 – 357 μmol/l (10 – 500 μg/dl)

Probentyp / Volumen
Li- oder Na-Heparin oder EDTA Vollblut / Plasma: je 10 µl

Durchsatz   
1 Test in 2 Minuten - ca. 24 Tests/h

Aufstellungsbedingungen   
15 - 32°C, RL 30 – 80% nicht kondensierend

Lautstärke   
< 32 dB

Wartung   
Wartungsfrei (bis auf einfache Reinigung und Entleerung)

Datenspeicher   
Bis zu 50 Analysen

Anzeige    
LCD-BiIdschirm

Drucker   
Optionaler externer Drucker - Citizen CT-S281

Schnittstellen   
2 x USB 2.0 Typ A
1 x USB 2.0 Typ B (für serielle Schnittstelle COM1)

Barcodescanner   
Optionaler USB BC-Scanner - Opticon C37

Strom  
220 V / 50/60 Hz / 0,6 A - externes 12 V Netzteil

Geräteklasse   
Klasse 2

Abmessungen
1,2 kg / 160 (B) x 230 (T) x 93 (H) mm

Kontakt

Hitado GmbH

+49 (2924) 9705-0
+49 (2924) 9705-31
hospoc@hitado.de
Dreihausen 2
59519 Möhnesee

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate