DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

OncoBEAM

  • Hochsensitive Liquid Biopsy
  • Zuverlässige Unterstützung für die Bestimmung von Krebspatienten
  • Kein Warten mehr: Umfassende und schnelle Analyse vor oder während der Therapie

Dokumente

Alle
  • Alle
  • Brochüre
Dokumente

Liquid Biopsy mit OncoBEAM-Vorteil: Unübertroffene Sensitivität durch einzigartige Multiplex-Funktionalität

Blutbasierte Mutationsanalysen erfordern den Einsatz sensitiver Technologien. Unsere BEAMing-Technologie liefert eine höhere Sensitivität im Vergleich zu anderen Methoden der Flüssigbiopsie. Dadurch bietet die BEAMing-Technologie zuverlässige molekulargenetische Informationen für schnelle nichtinvasive Therapieentscheidungen und eine verbesserte Vorhersehbarkeit für das Auftreten von Therapieresistenzen.

Bahnbrechende klinische Studien, darunter auch Kolorektalkarzinomstudien, wie OPUS und CRYSTAL, verwendeten unser OncoBEAM Verfahren. Mehr als 50.000 Patientenproben mit verschiedenartigsten Krebserkrankungen wurden und werden bis dato damit analysiert. Die BEAMing-Technologie gilt als der Goldstandard blutbasierter Biomarkeranalysen. Daneben wird das OncoBEAM RAS CRC Kit derzeit in zahlreichen internationalen retrospektiven und prospektiven Konkordanzstudien eingesetzt. Publikationen bestätigen sowohl eine > 93 %-prozentige Konkordanz im Vergleich mit verschiedensten gewebebasierten Analysen als auch die Zuverlässigkeit und Validität des Analyseverfahrens.

Derzeit bieten wir die folgenden Testsysteme an:

BEAMing digitale PCR-Technologie

BEAMing digitale PCR-Technologie

Die von Sysmex Inostics entwickelte BEAMing digitale PCR-Technologie kombiniert Emulsions-PCR, magnetische Beads und Durchflusszytometrie zur hochsensitiven Detektion von mutierten Tumor-DNA-Molekülen (ctDNA).

Video Beaming Digitale PCR Technologie

Video Beaming Digitale PCR Technologie

OncoBEAM RAS CRC IVD

OncoBEAM RAS CRC IVD

Der ONCOBEAM RAS CRC IVD KIT basiert auf einer qualitativen digitalen PCR und wird zur Detektion von Genmutationen in den KRAS & NRAS Codons 12, 13, 59, 61, 117, 146 im Plasma von Stadium IV Kolorektalkarzinompatienten eingesetzt. Durch das Ergebnis kann der Onkologe den Nutzen einer Behandlung mit dem anti‐Epidermal Growth Factor-Rezeptor (EGFR) bei Patienten mit kolorektalem Karzinom abschätzen.

Zum ONCOBEAM RAS CRC IVD KIT

OncoBEAM EGFR RUO

OncoBEAM EGFR RUO

OncoBEAM EGFR Kit (RUO) zur sensitiven Analyse von 10 EGFR Mutationen aus dem Blut bei Patienten mit metastasierendem, nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom. Der Test deckt sensitivierende und resistenzbildende Mutationen ab, inklusive T790M und C797S und bietet eine schnelle, minimal-invasive Alternative im Vergleich zur Gewebebiopsie.

Zum OncoBEAM EGFR Kit (RUO)

OncoBEAM EGFR BRAF

OncoBEAM EGFR BRAF

OncoBEAM BRAF Kit (RUO) zur sensitiven Analyse der BRAF V600E Mutation aus dem Blut bei Patienten mit metastasierendem Darmkrebs oder Melanom.

Video: Carmen’s story

Video: Carmen’s story

Publikationen

Publikationen

Hier finden Sie eine Liste unserer Veröffentlichungen: Publikationen

OncoBEAM Exzellenzzentren

OncoBEAM Exzellenzzentren

Unser Tochterunternehmen Sysmex Inostics etabliert deutschlandweit Exzellenzzentren, die die OncoBEAM-Technologie als Routinediagnostik implementieren und den Test als Service für eingesendete Patientenproben anbieten. Die Zentren werden in einem mehrwöchigen Trainingsprogramm geschult, anschließend einer Prüfung unterzogen und bei erfolgreichem Abschluss als Exzellenzzentrum zur Durchführung der blutbasierten OncoBEAM Tests qualifiziert. 

Erfahren Sie hier, in welchen Exzellenzzentren ONCOBEAM angeboten wird:

OncoBEAM Exzellenzzentren

Informationen zum Einsenden von Blutproben

Informationen zum Einsenden von Blutproben

Sie möchten den RAS-Mutationsstatus mit dem blutbasierten ONCOBEAM RAS CRC IVD Test bestimmen? Erfahren Sie in 3 Schritten, was Sie dafür benötigen und wie Sie den Test anfordern:

3-Schritte zur Probeneinsendung

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

+ 49 (40) 534 10 2 - 0
+ 49 (40) 523 23 02
info@sysmex.de
Bornbarch 1
22848 Norderstedt

PDF erstellen

DER OncoBEAM™ RAS CRC IVD TEST IN DER KLINISCHEN NUTZUNG

Hier geht es zum Video

AUTOMATIONSLÖSUNG MIT DEM SENTiFIT® PIERCETUBE IN NL

Zum Video

OPTIMIERTE BRUSTKREBSBEHANDLUNG

Eine Patientin berichtet
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate