DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

MVZ Labor Berlin - Charité Vivantes Services GmbH

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) der Labor Berlin – Charité Vivantes Services GmbH ist seit dem 20. Juni 2016 ein offizielles zertifiziertes Zentrum für die OncoBEAM® Technologie. Unter der Leitung von Herrn PD Dr. Dr. Burmeister wird jetzt im Labor MOL – Hämatologie/Onkologie der OncoBEAM®  RAS CRC Test durchgeführt.

Labor Berlin wurde zum 01. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin (Charité) und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH (Vivantes) gegründet. Mit über 500 Mitarbeitern an 11 Standorten erbringt Labor Berlin jährlich mehr als 40 Millionen Laboranalysen und versorgt so insgesamt über 22.000 Krankenhausbetten von Charité, Vivantes sowie weiteren Einsendern aus Berlin und dem gesamten Bundesgebiet. Dabei bietet Labor Berlin seinen Kunden im Bereich der In-vitro- Diagnostik ein umfassendes Leistungsspektrum auf höchstem Qualitätsniveau an - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

Das MVZ ist am Hauptstandort von Labor Berlin, Campus Virchow-Klinikum, lokalisiert. Auf mehr als  6.000 Quadratmetern sind alle neun Fachbereiche von Labor Berlin unter einem Dach vereint und arbeiten in einer interdisziplinären Struktur zusammen.

Die Beratung sowohl durch Laborärzte als auch klinisch tätige Fachärzte verschiedenster Disziplinen direkt an einem Standort stellt ein einmaliges Angebot von fachlicher Kompetenz und klinischem Wissen dar.

Wenn Sie die Blutprobe Ihrer Patienten an das Exzellenzzentrum nach Berlin einsenden wollen, nennen Sie bei der Bestellung des Logistikservices GO! (Telefonnummer: 040-23 886 890) bitte die Kundennummer vom Zentrum in Berlin 31549.

GO! Wegweiser Berlin

GO! Telefonnummer: 040-23 886 890

 

Kundennummer: 31549

Der GO! Wegweiser

Exzellenzzentren

Sie möchten den OncoBEAM RAS CRC Test durchführen lassen?

Zu unseren Exzellenzzentren

Labor Berlin

Weitere Informationen über das Zentrum in Berlin finden Sie hier.

Link zur Webseite
Hier geht es zum Video
Zum Video
Eine Patientin berichtet
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate