Sysmex Deutschland
Menu
  • Sentimag® mit Magtrace®
und Magseed®
    Magnetische Lokalisierung
    von Lymphknoten und Läsionen
    Sentimag® mit Magtrace®
    und Magseed®

Sentimag® - keine Radioaktivität, kein Draht, nur Magnetismus.

Das Sentimag® Verfahren bietet eine komfortable Lösung für Kliniker und Patienten. Es ist CE-markiert und FDA-zugelassen für die magnetische Lokalisierung im Rahmen der Krebs-Chirurgie.

Zusammen mit dem flüssigen Tracer Magtrace® wird das Sentimag® Verfahren zur Lokalisierung von Sentinel-Lymphknoten bei soliden Tumoren angewendet:
•    Flexible Injektionszeit: 7 Tage bis 20 min vor OP
•    Völlige Unabhängigkeit von der Nuklearmedizin
•    Quantifizierbares magnetisches Signal & visuelle Orientierung
      durch Braunfärbung der SLN
•    Ausgezeichnete Verträglichkeit

Zusammen mit dem 1x5mm kleinen Marker Magseed® wird das Sentimag® Verfahren zur Langzeit-Implantation in Weichgewebe und damit z.B. Lokalisierung von Läsionen und suspekten Lymphknoten im Rahmen der neoadjuvanten Therapie (TAD) oder als Alternative zur Drahtlokalisierung nicht-tastbarer Läsionen der Brust angewendet:
•    Abstand-basierte Messung mittels Sentimag® Sonde ermöglicht die exakte Festlegung
      der Resektionsränder, hohe onkologische Sicherheit und ein optimales
      onkoplastisches Ergebnis
•    Gute Sichtbarkeit in Ultraschall und Röntgen
•    Bisher keine Migration bekannt (Stand 02/2020)
•    Deutlich erhöhter Patientenkomfort und Schmerzreduktion i.V.z. Drahtmarkierung

Weitere Informationen zu Sentimag® mit Magtrace® und Magseed® und den Anwendung finden Sie auf unseren Produktseiten.

Webinar: Magnetische SLNB, TAD und Läsionslokalisierung beim Mammakarzinom

Am 25. Juni 2020 fand anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie ein Webinar zum Thema "Magnetische SLNB, TAD und Läsionslokalisierung beim Mammakarzinom" mit den Experten Dr. Stephan Paepke, Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer, Prof. Dr. Marc Thill und Dr. Maria Karsten statt.

Sie können das Webinar unter folgendem Link ansehen: Zur Aufzeichnung

Ein Teil der Vorträge steht Ihnen als PDF zum Download zur Verfügung:

  • Prof. Dr. M. Thill – Magseed‐basierte Langzeitmarkierung von Target Lymphknoten (TLN) in der neoadjuvanten Therapie – erste Erfahrungen und Perspektiven: Zum Download
  • Dr. Stephan Paepke – SPIO-basierte SLNB: Empfehlungen, Technik, erste monozentrische Daten mit Magtrace®, Perspektiven: Zum Download


Sentimag® Magtrace® und Magseed®

Sentimag® / Magtrace®
Sentinel-Lymphknoten-
Lokalisierung

Sentimag® / Magseed® –
Targeted Axillary Dissection (TAD)
und Läsionslokalisierung

Fragen zu Sentimag®?

Senden Sie ein Fax an

040 534 102 61 69

Oder schreiben Sie eine Mail

E-Mail schreiben

Sentimag® Webinar

Magnetische SLNB, TAD und Läsionslokalisierung beim Mammakarzinom - Erfahren Sie in unserem kostenlosen Online-Training mit den Experten Dr. Stephan Paepke, Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer, Prof. Dr. Marc Thill und Dr. Maria Karsten mehr über den Einsatz des magnetischen Sentimag-Verfahrens in ihrer wissenschaftlichen Arbeit und täglichen Routine.

Zum Webinar

Zulassungserweiterung Magseed®

Erfahren Sie mehr!

Zur Pressemitteilung

Senologiekongress 2019

Bilder, Videos und Präsentationen des Sysmex Lunchsymposiums 2019 finden Sie hier!

Senologiekongress 2009
Hier geht es zum Video
Zum Video
Eine Patientin berichtet
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate