Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Pannoramic MIDI II

  • Ideal für „Wet-Slides“ durch horizontalen Einzug
  • Optional mit integrierter Fluoreszenzeinheit
  • Automatische Erkennung und Scannen des Gewebes

Pannoramic MIDI II – Das Allroundgerät für geringen Durchsatz

Der Pannoramic MIDI hat eine Kapazität von 12 Slides und ermöglicht das Scannen Ihrer Gewebeschnitte sowohl in Hellfeldbeleuchtung (Brightfield), als auch in unterschiedlichen Fluoreszenzfärbungen. Das macht ihn besonders für die Forschung interessant. Die Gewebeschnitte werden horizontal geladen, sodass insbesondere „Wet Slides“ ohne Komplikationen gescannt werden können.

Geschwindigkeit
Mit einer Scan-Geschwindigkeit von 90 Sekunden pro Slide zählen die Slide Scanner Pannoramic DESK, MIDI II und SCAN II zu den schnellsten Slide Scannern auf dem Markt.

Qualität
Alle Pannoramic Slide Scanner überzeugen durch eine einzigartige Bildqualität. Diese wird durch das perfekte Zusammenspiel zwischen der Kamera, den Objektiven (20x oder 40x) und der modernen Software erreicht und ermöglicht je nach Kamerakonfiguration eine bis zu 110-fache Auflösung (interpoliert) für Brightfield und bis zu 90-fache Auflösung (interpoliert) für Fluoreszenz.

Spezifikationen

Spezifikationen

Technologie:
Brightfield (Hellfeldbeleuchtung)/9-Kanal Fluoreszenz
Objektive: 20x oder 40x (optional)
Barcode-Scan: 1D und 2D
Brightfield Beleuchtung: 3-Kanal LED
Fluoreszenz Beleuchtung: Lumencor Light Engine
Zertifikate: CE, IVD

Bildauflösung und –Vergrößerung:
5 MP Basic high performance CMOS (Hellfeld und Fluoreszenz):
Bildauflösung mit dem 20x Objektiv und C-mount Adapter 0,63x:  0,27 μm (37x)
Bildauflösung mit dem 40x Objektiv and C-mount Adapter 0,63x:  0,14 μm (73x)
Bildauflösung mit dem 20x Objektiv und C-mount Adapter 1,0x:  0,17 μm (58x)
Bildauflösung mit dem 40x Objektiv and C-mount Adapter 1,0x:  0,09 μm (116x)

4,2 MP Scientific CMOS (Hellfeld und Fluoreszenz):
Bildauflösung mit dem 20x Objektiv und C-mount Adapter 1,0x:  0,33 μm (31x)
Bildauflösung mit dem 40x Objektiv and C-mount Adapter 1,0x:  0,16 μm (62x)
Bildauflösung mit dem 20x Objektiv und C-mount Adapter 1,6x:  0,20 μm (45x)
Bildauflösung mit dem 40x Objektiv and C-mount Adapter 1,6x:  0,09 μm (90x)

Kapazität:
Objektträger-Kapazität: 12
Akzeptierte Objektträger-Formate: 25 x 75 mm, 0,9 bis 1,2 mm Dicke

Digitale Speicherung:
3DHISTECH Format (MRSX), kodierbar zu JPG, JPG2000

Scan-Geschwindigkeit 15 mm x 15 mm (Hellfeld, 20x Objektiv):
0,27 µm / Pixel (0,63x-Adapter, 5 MP CMOS): 2 min 30 sec
0,17 µm / Pixel (1,0x-Adapter, 5 MP CMOS): 5 min 30 sec
0,27 µm / Pixel (1,0x-Adapter, 4,2 MP Scientific CMOS): 4 min

Abmessungen (B x T x H):
Pannoramic MIDI II: 52 cm x 57 cm x 42 cm
Rechner: 20,5 cm x 39 cm x 39,5 cm
Netzteil (24V): 17 cm x 30 cm x 11 cm

Gewicht:
Ca. 23 kg

Produktflyer
Software

Software

Pannoramic control software – im Lieferumfang enthalten
Die Pannoramic Control Software ist die Benutzeroberfläche zur Steuerung Ihres Pannoramic Slide Scanners. Diese Software unterstützt Ihre täglichen Arbeitsabläufe und die Handhabung des Pannoramic MIDI II.
Für einen optimierten Arbeitsablauf erkennen alle Scanner automatisch das Präparat, fokussieren das Gewebe und erstellen eine Vorschauansicht auf dem Bildschirm. Außerdem wird ein Foto des Objektträger-Labels erstellt bzw. dessen Barcode eingelesen. Dies unterstützt die Archivierung und spart Kosten und Zeit.
- Leichte Handhabung
- Manueller oder automatischer Scanmodus wählbar
- automatische Gewebeerkennung
- Automatische Fokussierung
- Fotografie des Objektträger-Labels zur Dokumentation
- Optional mit Barcode-Erkennung

CaseViewer – im Lieferumfang enthalten
Der CaseViewer ist auf dem zum Slide Scanner gehörenden Computer vorinstalliert. Diese Software ermöglicht nicht nur das Betrachten des digitalisierten Gewebeschnittes, sondern bietet auch viele weitere Bearbeitungsmöglichkeiten an. So können Markierungen erstellt, Kommentare geschrieben, mehrere Gewebeschnitte in unterschiedlichen Färbungen parallel betrachtet werden und vieles mehr. Mit anderen Worten, der CaseViewer eröffnet Ihnen die Welt der virtuellen Pathologie.

Erfahrungsbericht: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin

Erfahrungsbericht: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin

Am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin forschen Wissenschaftler an einer heimtückischen Schwangerschaftserkrankung, die das Leben von Mutter und Kind bedroht. Der Slide Scanner Pannoramic MIDI II von Sysmex hilft seit Kurzem bei der schnellen Analyse von Gewebeproben.

Zum Artikel der Xtra-Ausgabe 1/2018: Artikel

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

+ 49 (40) 534 10 2 - 0
+ 49 (40) 523 23 02
info@sysmex.de
Bornbarch 1
22848 Norderstedt

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate