DARMKREBSFRÜHERKENNUNG

Darmkrebs gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Dabei ist er bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar. Mittels immunchemischer Tests (iFOB-Test) auf Hämoglobin im Stuhl werden geringe Mengen menschlichen Blutes im Stuhl nachgewiesen.

Gemäß der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie haben Versicherte seit dem 1. April 2017 Anspruch auf iFOB-Tests anstelle des bisherigen Guajak-Tests, da diese Blutspuren im Stuhl deutlich besser nachweisen. Patienten können den Test ab einem Alter von 50 jährlich und ab 55 alle zwei Jahre kostenfrei bei ihrem Hausarzt, Internisten, Gynäkologen bzw. Urologen durchführen.

Das von Sysmex angebotene Proben-Röhrchen SENTiFIT pierceTube ermöglicht dem Patienten eine sichere und einfache Durchführung des Stuhltests. Das Labor wiederum profitiert von einer schnellen und hygienischen Abarbeitung der Proben dank dem auf das Röhrchen abgestimmten Analyser Sentifit 270. Informieren Sie sich über den iFOBT-Test unter www.darmkrebs-screening.eu.

Piccolo Xpress®

  • Nasschemisches System mit kompakten Maßen
  • 29 klinisch-chemische Parameter auf 14 festen Testprofilen
  • Einfachste und intuitive Handhabung - "so einfach wie ein CD-Player"
  • Automatische und vielfältige Qualitätskontrolle

Dokumente

Alle
  • Alle
  • Brochüre
Dokumente

Piccolo Xpress®

Der kompakte Piccolo Xpress® lässt sich problemlos in jede patientennahe Diagnostik integrieren und bringt die Qualität der Nasschemie ins POCT-Labor. Das spielend einfache Gerätekonzept ermöglicht auch ungeübten Anwendern die sichere Handhabung.

14 verschiedene Typen an Reagenzdisks mit krankheitsspezifischen Testprofilen stehen zur Auswahl. Alle testspezifischen Informationen (Lot-Nr, Verfallsdatum, Kalibrationsinformationen) sind auf einem Barcode jeder Disk gespeichert. Jede Unit-Use-Disk wird mit 100 µl Vollblut beschickt und wie eine CD in den Piccolo Xpress eingelegt. Das Walk Away System arbeitet vollautomatisch für Sie und nach ca. 12 Minuten werden die Ergebnisse ausgedruckt oder an das LIS/KIS übertragen.
Die Anzeige von möglichen Interferenzen (hämolytische, lipämische und ikterische Proben) ist einzigartig für diese Art POCT-Systeme.

Piccolo Xpress - klinisch-chemische Analysen für jeden Anwender, an jedem Ort und zu jeder Zeit.

Übersicht über die Rotoren

Übersicht über die Rotoren

Zum PDF

Video Probenmessung

Video Probenmessung

Video QC-Messung

Video QC-Messung

Spezifikationen

Spezifikationen

Technologie 
Photometrie (Nasschemie)

Parameter 
29 Parameter in 14 festen Testprofilen (siehe Produktflyer)
Enzyme:
Alkalische Phosphatase, Amylase, Creatin-Phosphokinase, GGT, GOT/AST, GPT/ALT, Laktat-Dehydrogenase
Metabolite:
Albumin, BUN (Harnstoff), Creatinin, Direktes Bilirubin, Glukose, Laktat, HDL-Cholesterin, VLDL, Gesamt-Bilirubin, Gesamt-Cholesterin, TCO2, Triglyceride, Gesamt-Eiweiß, Harnsäure
Ionen und sonstige:
Na+, K+, Cl-, Ca++, Mg++, anorg. Phosphat, CRP

Durchsatz 
ca. 12 Minuten

Probenmaterial 
Vollblut (Plasma/Serum)

Probenvolumina 
100 µl

Qualitätskontrolle
rekonstituierbare Bilevel-Kontrolle (2x5 ml)

Datenspeicher 
Bis zu 5.000 Analysen

Schnittstellen
Ethernet, USB

Sonstiges
integrierter Thermodrucker mit selbstklebendem Thermopapier

Stromverbrauch 
Max. 240 VA

Optional
Hand-Barcode Scanner

Abmessung/Gewichte 
BxHxT [mm]  152 x 324 x 203
Gerät 5,1 kg
Netzteil 0,7 kg

Kontakt

Sysmex Deutschland GmbH

+ 49 (40) 534 10 2 - 0
+ 49 (40) 523 23 02
info@sysmex.de
Bornbarch 1
22848 Norderstedt

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate