Sysmex Deutschland
Sysmex Europe
Other Sites
Menu

Roller 20 LC

  • Automatisierte BSG-Messung
  • Für das geringe Probenaufkommen
  • Vergleichbar mit der Westergren-Methode
  • Messung innerhalb von 20 Sekunden
  • Nur 1 Röhrchen für Hämatologie & BSG

Dokumente

Alle
  • Alle
  • Brochüre
Dokumente

Roller 20 LC

Das Analysensystem Roller 20 LC ist ein System zur Messung der Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) für das kleine Probenaufkommen. Es ermöglicht die Messung der BSG mit einer sehr guten Korrelation zum 1-Stunden-Wert der klassischen Westergren-Methode. Die Technologie basiert auf der Aggregationskapazität der Erythrozyten unter Veränderung der optischen Dichte (photometrische Messung der Kinetik der Erythrozytenaggregation). Die automatische Messung erfolgt innerhalb 20 Sekunden aus dem EDTA-Röhrchen und ermöglicht die gleichzeitige Abarbeitung von 18 Proben. Das benötige Volumen liegt bei 175µl.

Spezifikationen

Spezifikationen

Elektrische Spezifikationen
Versorgungsspannung: einstellbar
230 VAC +/– 10% bzw. 115 VAC +/– 10%
Energieverbrauch: 100 VA, ca. 56 W
Leistungsaufnahme: 225 VA, ca. 135 W
Frequenz: 50 bzw. 60 Hz +/– 2 Hz

Schnittstellen

2 serielle Schnittstellen an der Geräterückseite
Schnittstelle 1 für den Anschluss
eines externen Scanners
Schnittstelle 2 für den Anschluss
des Gerätes an einen Host-Computer

Maße/Gewicht B x H x T [mm]/[kg]
320 x 580 x 560 / 23,2

PDF erstellen
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate