Sysmex Deutschland
Menu

Knochenmarkzytologie, Patient mit aplastischer Anämie

Knochenmarkzytologie, Patient mit aplastischer Anämie

Die Knochenmarkzytologie (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) eines 37 Jahre alten Patienten mit aplastischer Anämie imponiert durch verminderten Zellgehalt: In der oberen Hälfte des Bildes liegen nur Fettzellen vor, während im unteren Drittel weiterhin hämatopoetische Zellen anzutreffen sind.

Zur Übersicht
Finden Sie den passenden Job
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate