Sysmex Deutschland
Menu

Phasenkontrastmikroskopie, ausgeflocktes Kryoglobulin

Phasenkontrastmikroskopie, ausgeflocktes Kryoglobulin

Im Impedanzkanal eines hämatologischen Analysengeräts wurde eine falsch erhöhte Thrombozytenkonzentration von 850.000/μl gemessen, hervorgerufen durch ausgefälltes Kryoglobulin bei einer Kryoglobulinämie. Das ausgeflockte Kryoglobulin ist im Phasenkontrastmikroskop zwischen den Geldrollen (Rouleaux) der Erythrozyten sichtbar.

Zur Übersicht
Finden Sie den passenden Job
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate