Sysmex Deutschland
Menu

Primäre Myelofibrose (PMF)

Primäre Myelofibrose (PMF)

Bei der primären Myelofibrose (PMF, auch als chronische idiopathische Myelofibrose, CIMF, bezeichnet) können im peripheren Blutausstrich (May-Grünwald-Giemsa-Färbung) Kerne von Megakaryozyten nachgewiesen werden sowie in seltenen Fällen, wie beispielsweise hier, kleine Megakaryozyten. Beide gehen aus der extramedullären Hämatopoese hervor.

Zur Übersicht
Finden Sie den passenden Job
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate