Sysmex Deutschland
Menu

Sensitive Auswertung der Leukozyten-Funktionalität und effizienterer Analysen-Workflow

Sensitive Auswertung der Leukozyten-Funktionalität und effizienterer Analysen-Workflow

Maligne Erkrankungen nicht zu erkennen, gehört zu den größten Bedenken im klinischen Labor, da dies ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit des Patienten haben kann. Falsch-negative Resultate zu vermeiden und alle neoplastischen Proben zu identifi zieren – mit der größtmöglichen Sensitivität, aber auch mit hoher Spezifi tät – ist daher essenziell. Die Bewertung der Lymphozyten-Morphologie ist anspruchsvoll und erfordert ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung. Bei niedrigen Zellzahlen besteht zudem eine hohe statistische Varianz. Erfahren Sie in unserem Themenblatt, wie die Kombination zweier fl uoreszenzdurchflusszytometrischer Analysenkanäle des Hämatologiesystems XN-20 maligne Erkrankungen sensitiver und spezifi scher erkennen kann.

Dateityp: PDF Dateigröße: 1309KB Freigegeben am: 16.10.2019
Zur Übersicht
Finden Sie den passenden Job
Unser Media Center
Alle
  • Alle
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Love Life and Donate